Vitamin C-Palmitrat

Alles was sonst noch in die Seife kommen kann, versammelt sich hier (Salz, Zucker, Seide und vieles mehr).
Antworten
Schnucki
Beiträge: 62
Registriert: So 24. Jun 2018, 14:19
Wohnort: Eisenach

Vitamin C-Palmitrat

Beitrag von Schnucki » Fr 24. Jan 2020, 17:36

Hallo ihr Lieben,
habt Ihr schon Erfahrung mit Vitamin C-Palmitrat? Wird auch Tocorol genannt. Hab gelesen , wenn man dies in Seifen verwendet, dann hält sich die Seife länger.
es grüßt euch Schnucki

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 6477
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Vitamin C-Palmitrat

Beitrag von Gerti » Fr 24. Jan 2020, 19:33

Hallo Schnucki,
meinst du wirklich Vitamin C-Palmitat?

Vitamin C-Palmitat ist L-Ascorbyl Palmitate und Vitamin E wäre Tocopherol.
Man kann Vitamin E dem Öl zugeben, es dient als Antioxidanz für Pflanzenöle (um das Ranizigwerden des Öls zu verzögern).
Es gäbe auch noch Vitamin E-Acetat, es ist synthetisch und ist nicht als Antioxidans in Ölen geeignet.
Aber ob das in der Seife dann noch eine Wirkung hat, kann ich mir nicht vorstellen. Es ist hitzeempflindlich und ob es die Lauge überlebt ist fraglich. Ich kann mir das nicht vorstellen.
Schau mal hier kannst du das nochmal nachlesen.

Es gibt auch noch Antiranz (synthetisch), damit kann auch das Ranzigwerden verzögert werden. Ist aber auch nur für das Öl, schau hier zum Nachlesen.

Hast du einen Link, wo du das gelesen hast?
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Schnucki
Beiträge: 62
Registriert: So 24. Jun 2018, 14:19
Wohnort: Eisenach

Re: Vitamin C-Palmitrat

Beitrag von Schnucki » Mo 27. Jan 2020, 11:01

Hallo Gerti,
im Buch von Petra Neumann " Seife sieden" Seite 150 hab ich gelesen, dass sie einen Test gemacht hat und die Seife dadurch länger haltbar war.

Gruß Schnucki

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 6477
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Vitamin C-Palmitrat

Beitrag von Gerti » Mo 27. Jan 2020, 11:39

Schnucki hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 11:01
Hallo Gerti,
im Buch von Petra Neumann " Seife sieden" Seite 150 hab ich gelesen, dass sie einen Test gemacht hat und die Seife dadurch länger haltbar war.

Gruß Schnucki
Danke für die Info. Hätte ich nicht gedacht, dass das Vitamin E die Lauge überlebt. Aber wenn das schon versucht wurde, dann muss es ja wohl stimmen.
Da in den Kosmetikbüchern steht, dass Vitamin E hitzeempflindlich ist, bin ich davon ausgegangen, dass es in einer Seife (mit Gelphase) nicht mehr wirkt.
Am besten einfach mal ausprobieren.
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6265
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Vitamin C-Palmitrat

Beitrag von Sylvie » Mo 27. Jan 2020, 19:52

Ich weiß, Christiane (Fräulein Winter) in ihren Rezepte auch ganz oft Vitamin E und Vitamin C verwendet. Allerdings kann ich nicht sagen, ob ihre Seifen eine Gelphase haben und wieviel Sie in den Rezepten verwendet.
Vielleicht sieht sie das hier ja und schreibt was dazu. Würde mich auch interessieren.
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Schnucki
Beiträge: 62
Registriert: So 24. Jun 2018, 14:19
Wohnort: Eisenach

Re: Vitamin C-Palmitrat

Beitrag von Schnucki » Mi 29. Jan 2020, 15:19

Hallo, vielen Dank. Ich werde es mal ausprobieren. Erst kurz bevor ich die Seife in die Form gebe, werde ich
das Vitamin C- Palmitrat unterrühren.
Viele Grüße Schnucki

Antworten

Zurück zu „Zusätze“