TSH Juli -Naturschönheit- Johanniskraut über Schafgabe

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1381
Registriert: Do 10. Jan 2019, 20:28

TSH Juli -Naturschönheit- Johanniskraut über Schafgabe

Beitrag von Tryit » Di 28. Jul 2020, 19:03

Diese Seife ist lange weich geblieben und dies eindeutig im unteren Bereich, dort habe ich viel zu viel Schafgarbe versenkt. Oben sind Johanniskrautblüten im Seifenleim. In beiden Fällen habe ich die Kräuter ein paar Tage in Distelöl eingelegt und dann püriert.

Verseift sind Distelöl h.o., Kokosöl, Palmöl und Reiskeimöl.
In der unteren Schicht ist Schafgarbe und das PÖ Basil Lime, die mittlere Schicht ist kräuterfrei und mit Yuzu+ beduftet, in der obersten Schicht sind Johanniskrautblüten und ebenfalls das PÖ Yuzu+.

Besonders gefreut hat mich beim Aufschneiden der kleine Swirl, der mich mit der unteren Schicht, die zu viele und zu grobe Kräuter enthält, versöhnt hat.
Aber schaut selbst:

IMG_20200726_175636728~2_copy_832x624.jpg
Liebe Grüße
Tryit
:winkt_lieb:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 6650
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: TSH Juli -Naturschönheit- Johanniskraut über Schafgabe

Beitrag von Gerti » Di 28. Jul 2020, 20:13

Oh Tryit, die ist wunderschön geworden. :schwaermt2: Die kleinen roten Punkte von dem Johanniskraut haben einen schönen Akzent gesetzt und der Swirl macht das Ganze noch perfekter. :bravo: :daumen_hoch:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Seibara
Beiträge: 473
Registriert: Di 11. Feb 2020, 14:55
Wohnort: Oldenburg

Re: TSH Juli -Naturschönheit- Johanniskraut über Schafgabe

Beitrag von Seibara » Di 28. Jul 2020, 21:31

Da kann ich mich nur anschließen! Ich finde, die Seife ist dir großartig gelungen :herzchen_in_den_augen:
Liebe Grüße, Barbara :winkt_lieb:

Meine Seifen

Benutzeravatar
just puli
Beiträge: 2601
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:09
Wohnort: Rheinland

Re: TSH Juli -Naturschönheit- Johanniskraut über Schafgabe

Beitrag von just puli » Di 28. Jul 2020, 21:33

Tryit wo wohnt deine Seife? Ich muss mal gucken welche Bahn dahin fährt. Die Diebesmontur hab ich schon eingepackt, das Werkzeug auch. Also wo kann ich sie ergaunern.

Mega mega mega toll.
Liebe Grüße und Licht auf all Euren Wegen
Norma

mein Wichtelsteckbrief

Mein Blog bzw. der vom kleinen Gespenst

Benutzeravatar
NetteM
Beiträge: 119
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 09:44

Re: TSH Juli -Naturschönheit- Johanniskraut über Schafgabe

Beitrag von NetteM » Di 28. Jul 2020, 21:35

Die ist ja schön geworden :herzchen_in_den_augen:
Liebe Grüße :kaffee_trink2: Annette

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1302
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: TSH Juli -Naturschönheit- Johanniskraut über Schafgabe

Beitrag von Freesie » Di 28. Jul 2020, 22:08

Wow die ist super schön, das Thema perfekt umgesetzt, ich kann mich gar nicht sattsehen.
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Benutzeravatar
rrexcell
Beiträge: 241
Registriert: So 17. Nov 2019, 22:57
Wohnort: Wien

Re: TSH Juli -Naturschönheit- Johanniskraut über Schafgabe

Beitrag von rrexcell » Di 28. Jul 2020, 22:12

Kann mich den Vorposterinnen nur anschließen - eine wirklich seeehr gelungene Seife :schwaerm:
Tät sie auch gerne stibitzen :kichern:
Liebe (seifige) Grüße,
Renate

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 824
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: TSH Juli -Naturschönheit- Johanniskraut über Schafgabe

Beitrag von Jules » Di 28. Jul 2020, 22:17

Mir gefällt sie auch super gut Tryit! Die ist dir hervorragend gelungen :daumen_hoch:
Liebe Grüße Judith :cheerleader:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8591
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: TSH Juli -Naturschönheit- Johanniskraut über Schafgabe

Beitrag von Regina1 » Di 28. Jul 2020, 23:03

So muss eine Naturseife aussehen. :wink_mit_muetze:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6271
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: TSH Juli -Naturschönheit- Johanniskraut über Schafgabe

Beitrag von Petra Trautes » Mi 29. Jul 2020, 16:42

Schade das sie so lange weich geblieben ist - aber jetzt, einmal geschnitten, kann sie in Ruhe trocknen und wird dich dann gewiss nicht mehr ärgern.

Schaut klasse aus
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“