Gesichtsseife mit Tamanuöl

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8603
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Gesichtsseife mit Tamanuöl

Beitrag von Regina1 » Mi 17. Jun 2020, 18:08

Ich kenn dieses Öl nicht.
Deine Erklärung hört sich sehr gut an.
Schicke Gesichtsseife. :auge_zudrueck:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Wingmama
Beiträge: 499
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 23:14

Re: Gesichtsseife mit Tamanuöl

Beitrag von Wingmama » Mi 17. Jun 2020, 18:25

Super sieht sie aus. :bravo:
Meine Gesichtsseife hat genau dasselbe Rezept ohne Salz und Zucker und ich geb das Tamanuöl erst nach dem Emulgieren hinzu. Die Seife ist einfach klasse, ich benutze nichts anderes mehr zum Gesicht waschen.
Seifige Grüße Christine :besen_reiter:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6277
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Gesichtsseife mit Tamanuöl

Beitrag von Petra Trautes » Mi 17. Jun 2020, 18:54

Wingmama hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 18:25
Super sieht sie aus. :bravo:
Meine Gesichtsseife hat genau dasselbe Rezept ohne Salz und Zucker und ich geb das Tamanuöl erst nach dem Emulgieren hinzu. Die Seife ist einfach klasse, ich benutze nichts anderes mehr zum Gesicht waschen.
Du weißt aber schon, dass das keinen zusätzlichen Nutzen hat, außer du machst ne HP...
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
Wingmama
Beiträge: 499
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 23:14

Re: Gesichtsseife mit Tamanuöl

Beitrag von Wingmama » Mi 17. Jun 2020, 19:28

Petra Trautes hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 18:54
Wingmama hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 18:25
Super sieht sie aus. :bravo:
Meine Gesichtsseife hat genau dasselbe Rezept ohne Salz und Zucker und ich geb das Tamanuöl erst nach dem Emulgieren hinzu. Die Seife ist einfach klasse, ich benutze nichts anderes mehr zum Gesicht waschen.
Du weißt aber schon, dass das keinen zusätzlichen Nutzen hat, außer du machst ne HP...
Ich weiss, Petra, aber ich bild mir ein, dass das doch was bringt. Und du weisst doch, Einbildung ist auch eine Bildung (und versetzt Berge)
Seifige Grüße Christine :besen_reiter:

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 832
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: Gesichtsseife mit Tamanuöl

Beitrag von Jules » Mi 17. Jun 2020, 20:10

Was eine hübsche Seife! Ich kenne Tamanuöl auch nicht :schaemt_sich: aber es hört sich super an was ihr darüber schreibt! nicken_freudig:
Liebe Grüße Judith :cheerleader:

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4598
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Gesichtsseife mit Tamanuöl

Beitrag von Trude » Mi 17. Jun 2020, 21:38

Tolle Inhaltsstoffe und eine sehr, sehr hübsche Seife.
Hast du sie in einer 3D-Form gemacht? Oder ist sie unten eher flach?
Seife aus den 3D-Formen finde ich herrlich. Allerdings ist es mir noch nie gelungen, mal eine für mich selbst zu behalten. Die wurden immer alle weg geschenkt.

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6277
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Gesichtsseife mit Tamanuöl

Beitrag von Petra Trautes » Do 18. Jun 2020, 10:11

Wingmama hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 19:28

Ich weiss, Petra, aber ich bild mir ein, dass das doch was bringt. Und du weisst doch, Einbildung ist auch eine Bildung (und versetzt Berge)
Das sag ich auch immer das Einbildung auch ne Bildung ist :kuss_aufdrueck:
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6274
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Gesichtsseife mit Tamanuöl

Beitrag von Sylvie » Do 18. Jun 2020, 17:45

Sehr sehr hübsch. Die würde mir auch gefallen. :sabber:
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 2253
Registriert: Do 8. Okt 2015, 15:27
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Gesichtsseife mit Tamanuöl

Beitrag von Susanne » Fr 19. Jun 2020, 09:09

Die Steinoptik Deiner Seife sieht perfekt aus, eine sehr edle Gesichtsseife :gibt_herz:
Liebe Grüsse :blume_und_schmetterling:
Susanne

Benutzeravatar
Birdy
Beiträge: 50
Registriert: Sa 23. Nov 2019, 08:39
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Gesichtsseife mit Tamanuöl

Beitrag von Birdy » Fr 19. Jun 2020, 09:31

Susanne hat geschrieben:
Fr 19. Jun 2020, 09:09
Die Steinoptik Deiner Seife sieht perfekt aus, eine sehr edle Gesichtsseife :gibt_herz:
Petra Trautes hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 08:46
Ich liebe einfach die Tamanuseife als Gesichtsseife und deine ist sehr schön geworden.

Mein Rezept ist ähnlich und ich sollte demnächst mal wieder nachsieden, damit meine Stücke auch wieder schön nachreifen können.

Hast du sie beduftet? Ich hab in meiner ÄÖ Lavendel und Teebaum drin, Rezept ist ähnlich

Danke, die Haptik ist wunderbar glatt und ein echter Hautschmeichler. Die Seifenform Kieselsteine/ Stones gibt es u.a. bei Rayher. :winkt_lieb: Beduftet habe ich sie nicht, mag ich lieber fürs Gesicht.

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“