Meine neue Seifenparade

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Birdy
Beiträge: 43
Registriert: Sa 23. Nov 2019, 08:39
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Meine neue Seifenparade

Beitrag von Birdy » Mo 15. Jun 2020, 15:03

das sind ja wahre Kunstwerke :bravo:

Benutzeravatar
Seibara
Beiträge: 254
Registriert: Di 11. Feb 2020, 14:55

Re: Meine neue Seifenparade

Beitrag von Seibara » Mo 15. Jun 2020, 15:22

Wow, Petra, schon wieder so tolle Seifen von Dir :augen_fliegen_raus:

Da steckt richtig Herzblut drin, das kann man sehen und auch lesen! Und langweilig wird uns bestimmt nicht bei so tollen Seifen...immer her damit :cheerleader:
Liebe Grüße, Barbara :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1178
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: Meine neue Seifenparade

Beitrag von Freesie » Mo 15. Jun 2020, 17:29

Eine sehr schöne Parade, du warst ganz schön fleißig. Der Lolipop ist mein Faforit, da mir die Technik Und das Resultat so gut gefällt, das würde ich auch mal ausprobieren.
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 4932
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Meine neue Seifenparade

Beitrag von Hecuba » Mo 15. Jun 2020, 17:34

eine schöner und kunstvoller als die andere!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 6443
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Meine neue Seifenparade

Beitrag von Gerti » Mo 15. Jun 2020, 20:36

Schöne bunte Seifenparade, :bravo: :daumen_hoch: du warst ja fleißig. nicken_freudig:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
BlueSky
Beiträge: 141
Registriert: So 28. Feb 2016, 09:43
Wohnort: Österreich, Baden bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Meine neue Seifenparade

Beitrag von BlueSky » Di 16. Jun 2020, 03:49

Wahnsinn! Wunderschön! Ich liebe Rimmed soap ganz besonders!

Darf ich dich fragen, wie hast Du den Mantel geschnitten?

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6002
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Meine neue Seifenparade

Beitrag von Petra Trautes » Di 16. Jun 2020, 11:28

Uih uih uih, hier ist ja mächtig was los... Da ist man mal einen Nachmittag mit den Kindern beim Zahnarzt zur Kontrolle und kommt nicht mehr an den PC und dann das... ich freu mich so wahnsinnig über euren lieben Worte zu den Seifen, ich versuche jetzt auch eine nach den anderen zu beantworten
Regina1 hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 14:02
Richtig schick deine neue Neon Seifenparade. :sabber:
Ich bin sehr begeistert.
Ganz lieben Dank, Gerda, es freut so sehr zu lesen das ich deine Begeisterung mit den Seifen und auch mit den Farben wecken konnte :kuss_aufdrueck:
Da Bella hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 14:22
Du langweilst uns doch nicht :kaffee_trink_muede: :schlafmuetze: :kopf_taetschel: :lachend_auf_den_tisch_hau: .

Spaß beiseite, natürlich langweilst Du uns nicht mit Deinen tollen Seifen und Du kannst es Dir sicher denken, die mit den Katzengesichtern ist natürlich mein Favorit.
Da Bella, aufwachen, Dornröschen :kuss: Nein, ich mag deinen Humor :kichern: Das lag da gestern einfach so noch auf dem Tisch... hatte das neulich von einer Siederin die meine Vorliebe zu den Katzen kennt geschenkt bekommen, hab aber auch nicht nachgefragt wo sie das süße Gesicht her hat. Und da die Farbe so komplett anders wurde wie gedacht, hab ich den einfach mal mutig in eine Seife reingedrückt und nun sieht das aus wie gewollt engel_rosa_wolke: Und jetzt kommt schon das nächste Aber... durch das Natriumlaktat war die schon fast zu fest zum stempeln... egal, dann muss noch eine mit Katzengesicht gemacht werden nicken_freudig:
Wingmama hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 14:34
Alle sind sie wunderschön. Kann mich gar nicht entscheiden, welche mir am besten gefällt. Der Katzenstempel ist ja klasse, wo hast du den denn her. :vor_freude_huepf:
Kannst du dir vorstellen wie sehr ich mich freue, das euch meine Seifen gefallen... ich denke dann immer wieder das ich übertreibe... entweder kommt quasi wochenlang gar nichts von mir und dann eine nach der anderen :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf:

Die Frage nach dem Katzenstempel hatte ich oben bei Da Bella ja schon gesagt... der war irgendwann in den letzten Wochen in einem Päckchen von einer befreundeten Siederin die eben mich und meine Katzenliebe kennt und mir damit eine wahnsinnig große Freude gemacht hat. Hab den zwar schon mehrfach auf Facebook gesehen, aber eben nie hinterfragt wo der her ist. Hat Sonja (Hecuba) nicht auch so einen?
Tryit hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 14:50
Die sind aber alle toll anzuschauen, wenn ich auch gestehen muss, dass die Seife mit der weißen Füllung mein Favorit ist. Da kommt der Mantel so herrlich zur Geltung. :herzchen_in_den_augen:
Tryit, so soll es doch auch sein, du darfst und sollst gerne deinen persönlichen Favoriten haben :gibt_herz: . Wobei ich mit dann wiederum nicht zwischen reinweiß oder eben mit der Spirale entscheiden mag... zum Glück wohnen sie ja alle bei mir :breit_grins: Obwohl meine Freundin die früher nie, aber auch wirklich nie feste Seife nutzen mochte schon ganz lieb gefragt hat, ob nicht vielleicht das ein oder andere Seifenstück ausziehen mag und zu ihr einziehen darf.
Birdy hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 15:03
das sind ja wahre Kunstwerke :bravo:
Das ist so lieb von dir, Birdy :kuss_aufdrueck: . Bin mir aber sicher dass das hier jeder schaffen kann
Seibara hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 15:22
Wow, Petra, schon wieder so tolle Seifen von Dir :augen_fliegen_raus:

Da steckt richtig Herzblut drin, das kann man sehen und auch lesen! Und langweilig wird uns bestimmt nicht bei so tollen Seifen...immer her damit :cheerleader:
Lieben Dank, Barbara :umarmung: Echt, kann man das sogar rauslesen? Das hätte ich jetzt nicht gedacht, freut mich aber ganz doll. Ja, da steckt schon bisschen Herzblut drin und wenn ich mich in eine Technik so richtig reingefuchst hab, dann muss und will ich die auch öfter machen. Habe schon immer die tollen ummantelten Seifen bewundert, nie gedacht das mir auch mal welche gelingen... Aber hier zeigt sich wieder: Übung macht den Meister.
Freesie hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 17:29
Eine sehr schöne Parade, du warst ganz schön fleißig. Der Lolipop ist mein Faforit, da mir die Technik Und das Resultat so gut gefällt, das würde ich auch mal ausprobieren.
Freesie, auch dir ganz lieben Dank :umarmung: Danke das auch du deinen persönlichen Favoriten benennst. Ich dachte echt das der Lollipop easy going sein würde, aber weit gefehlt. Ich finde für diese doch sehr einfach aussehende Technik bedarf es tatsächlich einiges an Übung. So hab ich zumindest noch Ausreden für die nächsten 4-5 Hundert Seifen :lachend_auf_den_tisch_hau:
Hecuba hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 17:34
eine schöner und kunstvoller als die andere!
Liebe Sonja, auch dir ganz herzlichen Dank für deine lieben Worte und das Kompliment :kuss_aufdrueck:
Gerti hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 20:36
Schöne bunte Seifenparade, :bravo: :daumen_hoch: du warst ja fleißig. nicken_freudig:
Naja, nach dem die Mäntel dann geschnitten waren wollten sie ja auch eingeformt und gefüllt werden :kichern: Bin ja aber nicht alleine die dann schon mal mehrere Seifen in einem Rutsch vorstellt, aber auch an dich ein herzliches Dankeschön Gerti :kuss_aufdrueck:
BlueSky hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 03:49
Wahnsinn! Wunderschön! Ich liebe Rimmed soap ganz besonders!

Darf ich dich fragen, wie hast Du den Mantel geschnitten?
:rot_werd_und_herzchen: Dankeschön. In meinem anderen Post von den vorherigen Rimmed habe ich auf Seite 2 den von meinem Mann gebauten Seifenschneider gezeigt. Er ist zwar Marke Eigenbau, aber ich habe ihn auf einem Seifenblog entdeckt gehabt und ihm davon ein Foto in die Hand gedrückt und gesagt: Mach mal, brauch ich auch... Hab nämlich vorher immer ganz viel geflucht beim Mantel schneiden und ich glaube er hatte Mitleid mit mir :lachend_auf_den_tisch_hau: und wollte mein Gejammere nicht mehr hören. Das Holz hab ich im Baumarkt aus der Restkiste, Gitarrensaite und die Einspanner waren von ali.

Der Seifenblock liegt beim schneiden auf einer ca. DIN A4 großen Holzplatte auf, damit kann ich den Seifenblock bequem unter der Gitarrensaite durchschieben und damit ich den Block auch gut fixieren und Druck ausüben kann, habe ich mein ein Frühstückbrett genommen und lege das von oben auf den Block.
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
Da Bella
Beiträge: 111
Registriert: Do 24. Okt 2019, 10:13

Re: Meine neue Seifenparade

Beitrag von Da Bella » Di 16. Jun 2020, 13:55

Petra Trautes hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 11:28
Nein, ich mag deinen Humor :kichern:
:gibt_herz:
Petra Trautes hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 11:28
Das lag da gestern einfach so noch auf dem Tisch... hatte das neulich von einer Siederin die meine Vorliebe zu den Katzen kennt geschenkt bekommen, hab aber auch nicht nachgefragt wo sie das süße Gesicht her hat. Und da die Farbe so komplett anders wurde wie gedacht, hab ich den einfach mal mutig in eine Seife reingedrückt und nun sieht das aus wie gewollt engel_rosa_wolke: Und jetzt kommt schon das nächste Aber... durch das Natriumlaktat war die schon fast zu fest zum stempeln... egal, dann muss noch eine mit Katzengesicht gemacht werden nicken_freudig:

Die Frage nach dem Katzenstempel hatte ich oben bei Da Bella ja schon gesagt... der war irgendwann in den letzten Wochen in einem Päckchen von einer befreundeten Siederin die eben mich und meine Katzenliebe kennt und mir damit eine wahnsinnig große Freude gemacht hat. Hab den zwar schon mehrfach auf Facebook gesehen, aber eben nie hinterfragt wo der her ist. Hat Sonja (Hecuba) nicht auch so einen?
Die Frage nach der Herkunft des Stempels kann ich beantworten, der ist von love your suds. Ich würde den ja auch so gerne bestellen, aber da ich der englischen Sprache nicht besonders mächtig bin, traue ich mich nicht. :augen_zuhalt_und_weint:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6002
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Meine neue Seifenparade

Beitrag von Petra Trautes » Di 16. Jun 2020, 16:06

Da Bella hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 13:55
Die Frage nach der Herkunft des Stempels kann ich beantworten, der ist von love your suds. Ich würde den ja auch so gerne bestellen, aber da ich der englischen Sprache nicht besonders mächtig bin, traue ich mich nicht. :augen_zuhalt_und_weint:
Danke dir für die Info. Auf der Seite hatte ich mich auch schon mal umgeguckt. Da gibt es echt tolle Sachen, aber der Versand von Canada nach Deutschland ist fast so hoch wie das von mir ausgeguckte kosten sollte... Aber auf den Stempel hatte ich gar nicht so geachtet :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf:
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6265
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Meine neue Seifenparade

Beitrag von Sylvie » Di 16. Jun 2020, 17:58

Ui, da warst du aber ganz schön fleißig. Und eine schöner als die andere. :schwaermt2:
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“