Cold Creme - Seife Aphrodite

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5214
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Cold Creme - Seife Aphrodite

Beitrag von Hecuba » Mi 29. Apr 2020, 22:03

Trude hat geschrieben:
Mi 29. Apr 2020, 21:33
Wunderschön. Und schon wieder mal sehr Hecuba-untypisch einfarbig weiß.
Was sind denn das für goldene Röllchen im Topping? Die machen richtig was her.
Da hast Du recht, das neuerdings eher Schlichte muss eine Alterserscheinung sein - Du hast mich jetzt immerhin schon zum zweiten Mal dabei erwischt :lachend_auf_den_tisch_hau: .
Die goldenen Stangen sind Zuckerperlen - die Perlen auch. :umarmung:
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Vin
Beiträge: 605
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 08:10
Wohnort: Rheinland - Pfalz

Re: Cold Creme - Seife Aphrodite

Beitrag von Vin » Do 30. Apr 2020, 11:20

Der Name ist Programm. Aphrodite kann nur weiß mit feinem goldenen Schmuck sein.
Sehr, sehr schön. Zuckerperlen sind eine gute Idee. Und ich dachte schon der filigrane Schmuck besteht aus Seife.

Nur als Hinweis ohne Wertung: Mit dem Paraffin in der Coldcreme , wenn auch nur in homöopathischer Dosis ist es keine
reine Pflanzenölseife mehr. Sonja, hast du 1 kg Fette verarbeitet?
Ich werde mal demnächst ein Coldcremerezept ohne Paraffin auf meinem Blog veröffentlichen ;)
:blume_und_schmetterling:
Margit

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5214
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Cold Creme - Seife Aphrodite

Beitrag von Hecuba » Do 30. Apr 2020, 14:03

nein, 600g GFM. Es sind ja nur 20 ml gewesen - ich hatte leider kein Rezept, um sie selber zu rühren, wobei ich auch noch nie Cremes gerührt habe (nicht noch so ein zeitintensives Hobby! :kniefall: :lachend_auf_den_tisch_hau: ) :umarmung:
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Vin
Beiträge: 605
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 08:10
Wohnort: Rheinland - Pfalz

Re: Cold Creme - Seife Aphrodite

Beitrag von Vin » Do 30. Apr 2020, 20:56

Sorry, Sonja, ich wollte dich nicht kritisieren.
Mich hat deine verwendete Cold Creme interessiert und da ist mir halt das Paraffin aufgefallen.
Medizinische Cremes werden meistens mit den neutralen Mineralölen hergestellt, weil empfindliche
Haut auch auf Pfanzenöle reagieren können.
Also gar nichts falsch gemacht.
:blume_und_schmetterling:
Margit

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5214
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Cold Creme - Seife Aphrodite

Beitrag von Hecuba » Do 30. Apr 2020, 22:27

ich habe das auch gar nicht als Kritik verstanden, liebe Margit, nur als lieben Hinweis :kuss:
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4607
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Cold Creme - Seife Aphrodite

Beitrag von Trude » Do 30. Apr 2020, 22:54

Hecuba hat geschrieben:
Mi 29. Apr 2020, 22:03
Trude hat geschrieben:
Mi 29. Apr 2020, 21:33
Wunderschön. Und schon wieder mal sehr Hecuba-untypisch einfarbig weiß.
Was sind denn das für goldene Röllchen im Topping? Die machen richtig was her.
Da hast Du recht, das neuerdings eher Schlichte muss eine Alterserscheinung sein - Du hast mich jetzt immerhin schon zum zweiten Mal dabei erwischt :lachend_auf_den_tisch_hau: .
Die goldenen Stangen sind Zuckerperlen - die Perlen auch. :umarmung:
Mmm, leckeres Seifchen. Das mit dem Topping aus Zuckerzeug ist ja gar keine so schlechte Idee. Viele versenken den Zucker gleich in der Lauge, da kann man ihn ja auch obendrauf tun.

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5214
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Cold Creme - Seife Aphrodite

Beitrag von Hecuba » Fr 1. Mai 2020, 09:26

ich tue Beides :winkt_lieb:
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 4089
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: Cold Creme - Seife Aphrodite

Beitrag von Karin B. » Fr 1. Mai 2020, 09:33

Wirklich schön und edel.
Ich hab tatsächlich überlegt, was das wohl für goldene Nägelchen sein könnten. Auf Zucker bin ich nicht gekommen.
Liebe Grüße von Karin. :wink_mit_muetze:

Mein kleiner Blog zum Thema Knetbeton und anderen schönen Dingen.

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5214
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Cold Creme - Seife Aphrodite

Beitrag von Hecuba » Fr 1. Mai 2020, 09:55

:sonnenbrille: :umarmung:
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Nane
Beiträge: 348
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 15:50
Wohnort: Königsbrunn

Re: Cold Creme - Seife Aphrodite

Beitrag von Nane » Fr 1. Mai 2020, 12:20

So eine schöne Seife macht mich sprachlos. Ein Traum :rot_werd_und_herzchen:
Die Spiralen sind ein Stempel, oder
liebe Grüße

Nane

Mein Wichtelsteckbrief

Seife sieden ist leichter, als Links zu verstecken

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“