Nordlicht

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6272
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Nordlicht

Beitrag von Sylvie » Do 26. Mär 2020, 11:15

Guten Morgen Ihr Lieben,
ich hoffe ihr seid alle wohl auf und es geht euch gut.
Gestern habe ich mal wieder eine Seife gemacht. Schon in den Vorbereitungen ist einiges schiefgegangen und beim Swirlen war ich dann zu ungeduldig. Deshalb hatte ich keine großen Hoffnungen, dass diese Seife vorzeigbar ist.
Heute Morgen habe ich nun ausgeformt und wurde eines besseren Belehrt. Es sind zwar nicht alle Stücke schön geworden, bei zweien waren so gut wie keine Farben zu sehen. Aber die Schönsten hab ich nun für euch Fotografiert und stelle sie euch nun vor.
Die Seife hat mich sofort an Norwegen und die Nordlichter erinnert, deshalb der Name.
Beduftet hab ich sie mit dem Duft von Aztec Coconut Lime Verbena BBW Type. Dieser erinnerte micht sofort an eine Handcreme von Weleda die ich vor vielen Jahren einmal gekauft hatte und die, wie ich fand herrlich duftete.
Der Duft ließ sich wie alle Düfte von Aztec bisher, sehr gut verarbeiten. Da werde ich definitiv wieder bestellen.
So und nun möchte ich euch auch noch 2 Bilder zeigen.
Nordlicht2.jpg
Nordlicht1.jpg
Ich hoffe euch gefällt sie auch so gut wie mir. Am Anfang haben mich die Luftblässchen etwas gestört, nun finde ich aber, dass diese sehr gut in die Seife passen und aussehen wie kleine Sterne.
Vielen Dank fürs Anschauen und bleibt alle gesund.
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Liriophe
Beiträge: 3032
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:21

Re: Nordlicht

Beitrag von Liriophe » Do 26. Mär 2020, 11:36

:besen_reiter: :herzchen_in_den_augen: :schwaerm: Du siehst mich gar nicht :breit_grins: Ein absolutes Meins!
:blumen_ueberreich: Liebe Grüße von Birte :gibt_rose:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 6607
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Nordlicht

Beitrag von Gerti » Do 26. Mär 2020, 12:03

Wunderschööööön liebe Sylvie. :schwaermt2: engel_rosa_wolke: Ich weiß zwar nicht, welche Technik du machen wolltest, aber zum Glück hat sie nicht richtig funktioniert, sonst wäre nicht diese tolle Seife entstanden. :auge_zudrueck: Diese nochmal genauso hinzubekommen, ist wahrscheinlich unmöglich und darum ist sie einzigartig. nicken_freudig: Den Namen finde ich auch sehr passend. :daumen_hoch:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 799
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: Nordlicht

Beitrag von Jules » Do 26. Mär 2020, 12:12

Liebe Sylvie,
diese Seifen sind hinreißend schön! Voll die Kunstwerke, ich bin total begeistert - wenn du wüsstest wie man das bewusst so hinkriegen kann.... Hach! Das wäre echt ein Thema für ein Tutorial!!! :jubel_reihe:
Liebe Grüße Judith :cheerleader:

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6272
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Nordlicht

Beitrag von Sylvie » Do 26. Mär 2020, 12:19

Liriophe hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 11:36
:besen_reiter: :herzchen_in_den_augen: :schwaerm: Du siehst mich gar nicht :breit_grins: Ein absolutes Meins!
Das freut micht sehr, vielen Dank.
Gerti hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 12:03
Wunderschööööön liebe Sylvie. :schwaermt2: engel_rosa_wolke: Ich weiß zwar nicht, welche Technik du machen wolltest, aber zum Glück hat sie nicht richtig funktioniert, sonst wäre nicht diese tolle Seife entstanden. :auge_zudrueck: Diese nochmal genauso hinzubekommen, ist wahrscheinlich unmöglich und darum ist sie einzigartig. nicken_freudig: Den Namen finde ich auch sehr passend. :daumen_hoch:
Ich wollte eigentlich diese Muscheltechnik machen, was mir aber überhaupt nicht gelungen ist. Ich war auch ziemlich gefrustet, weil es nicht so klappten wollte. Umso erfreuter war ich nach dem Aufschneiden.
Jules hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 12:12
Liebe Sylvie,
diese Seifen sind hinreißend schön! Voll die Kunstwerke, ich bin total begeistert - wenn du wüsstest wie man das bewusst so hinkriegen kann.... Hach! Das wäre echt ein Thema für ein Tutorial!!! :jubel_reihe:
Vielen Dank liebe Jules. Ja wenn ich das wüsste wie ich das geschafft habe wäre das bombig. Aber ich kann es nicht einmal erklären wie ich es gemacht habe, weil ich es gar nicht mehr richtig weiß. Ich denke es war einfach nur Zufall.
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Manu71
Moderatorin
Beiträge: 2467
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Nordlicht

Beitrag von Manu71 » Do 26. Mär 2020, 12:26

Sylvie...was für eine zauberhafte Seife engel_rosa_wolke:
Ja das sind wirklich richtige Meereswellen...da bekommt man richtiges Fernweh
Mein Mann wollte eigentlich auch Mitte Mai wieder zum Angelurlaub nach Norwegen...aber ich glaub nicht, das das was wird...wir müssen abwarte
Jedenfalls ist das ein wunderschönes Seifchen geworden
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6272
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Nordlicht

Beitrag von Sylvie » Do 26. Mär 2020, 12:29

Manu71 hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 12:26
Sylvie...was für eine zauberhafte Seife engel_rosa_wolke:
Ja das sind wirklich richtige Meereswellen...da bekommt man richtiges Fernweh
Mein Mann wollte eigentlich auch Mitte Mai wieder zum Angelurlaub nach Norwegen...aber ich glaub nicht, das das was wird...wir müssen abwarte
Jedenfalls ist das ein wunderschönes Seifchen geworden
Vielen Dank liebe Manu.
Wir möchten nächstes Jahr nochmal mit dem Motorrad nach Norwegen - wenn möglich bis ans Nordkap und die Lofoten müssen auch dabei sein.
Aber nächstes Jahr ist noch so weit, im Moment mag man gar nix planen.
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Manu71
Moderatorin
Beiträge: 2467
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Nordlicht

Beitrag von Manu71 » Do 26. Mär 2020, 12:32

Sylvie hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 12:29
Manu71 hat geschrieben:
Do 26. Mär 2020, 12:26
Sylvie...was für eine zauberhafte Seife engel_rosa_wolke:
Ja das sind wirklich richtige Meereswellen...da bekommt man richtiges Fernweh
Mein Mann wollte eigentlich auch Mitte Mai wieder zum Angelurlaub nach Norwegen...aber ich glaub nicht, das das was wird...wir müssen abwarte
Jedenfalls ist das ein wunderschönes Seifchen geworden
Vielen Dank liebe Manu.
Wir möchten nächstes Jahr nochmal mit dem Motorrad nach Norwegen - wenn möglich bis ans Nordkap und die Lofoten müssen auch dabei sein.
Aber nächstes Jahr ist noch so weit, im Moment mag man gar nix planen.
Sylvie..Lofoten und Nordkap...da waren wir auch noch nicht.
:herzchen_in_den_augen:
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Frau M.
Moderatorin
Beiträge: 3547
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Nordlicht

Beitrag von Frau M. » Do 26. Mär 2020, 13:32

Liebe Sylvie, das sind traumhaft schöne Seifen geworden! engel_rosa_wolke: Die oberen sehen für mich nach Eiskönigin Elsa aus und die beiden unteren nach Weltraumfotografien von weit entfernten Nebeln. Wunderbar! :bravo:

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3533
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Nordlicht

Beitrag von henni » Do 26. Mär 2020, 16:15

Sylvie ich finde Deine Seife traumhaft schön :herz_3: :schwaerm: :schwaermt2:
LG Henni

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“