Güldne Weihnacht

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 6149
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Güldne Weihnacht

Beitrag von Erdbeerblondes » So 15. Dez 2019, 10:51

MariaA hat geschrieben:
Sa 14. Dez 2019, 09:45
Vielen Dank für eure tolle Resonanz.

Nachdem meine andren Weihnachtsseifen alle nicht zum Duschen sind, da entweder der Schlamm vom Toten Meer oder die Seifenfarbe ausfärbt, können die Beschenkten die hier zum Duschen nehmen, denn da färbt höchstens kurz das Gold und dann nichts mehr. Sie schäumt auch ganz herrlich.

Jetzt muss ich nur noch ein veganes Rezept finden, das auch so schön schäumt und ohne Tiox weiße Seife macht, denn dieses Rezept macht keine weiße Seife.

Herzlichen Gruß Maria
Hallo Maria,

Ein 25er mit Reiskeim, Kokos oder Babassu und dann noch zwei der folgenden, Shea, Distel ho, Sonnenblume hi, Raps, Olive hell, Avocado raffiniert. Das ist vegan und macht eine sehr helle, wenn nicht sogar weiße Seife ohne Tiox.

Liebe Grüße Simone

MariaA
Beiträge: 294
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 16:58

Re: Güldne Weihnacht

Beitrag von MariaA » So 15. Dez 2019, 17:39

Erdbeerblondes hat geschrieben:
So 15. Dez 2019, 10:51
MariaA hat geschrieben:
Sa 14. Dez 2019, 09:45
Vielen Dank für eure tolle Resonanz.

Nachdem meine andren Weihnachtsseifen alle nicht zum Duschen sind, da entweder der Schlamm vom Toten Meer oder die Seifenfarbe ausfärbt, können die Beschenkten die hier zum Duschen nehmen, denn da färbt höchstens kurz das Gold und dann nichts mehr. Sie schäumt auch ganz herrlich.

Jetzt muss ich nur noch ein veganes Rezept finden, das auch so schön schäumt und ohne Tiox weiße Seife macht, denn dieses Rezept macht keine weiße Seife.

Herzlichen Gruß Maria
Hallo Maria,

Ein 25er mit Reiskeim, Kokos oder Babassu und dann noch zwei der folgenden, Shea, Distel ho, Sonnenblume hi, Raps, Olive hell, Avocado raffiniert. Das ist vegan und macht eine sehr helle, wenn nicht sogar weiße Seife ohne Tiox.

Liebe Grüße Simone

Danke Simone.
Herzlichen Gruß Maria

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1307
Registriert: Do 10. Jan 2019, 20:28

Re: Güldne Weihnacht

Beitrag von Tryit » So 15. Dez 2019, 18:37

Sehr schicke Weihnachtsseife, ich glaube, die würde sich auch prima als Haarseife eignen.
Liebe Grüße
Tryit
:winkt_lieb:

Wichtelsteckbrief

MariaA
Beiträge: 294
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 16:58

Re: Güldne Weihnacht

Beitrag von MariaA » Mo 16. Dez 2019, 08:11

Tryit hat geschrieben:
So 15. Dez 2019, 18:37
Sehr schicke Weihnachtsseife, ich glaube, die würde sich auch prima als Haarseife eignen.
Sie ist mit 10% ÜF. Aber testen könnte ich es mal.

Herzlichen Gruß Maria

Muzielaus
Beiträge: 62
Registriert: So 9. Jun 2019, 09:08

Re: Güldne Weihnacht

Beitrag von Muzielaus » Mo 16. Dez 2019, 11:00

Hallo Maria,
die ist superschön geworden und das als OHP! Du bist ja schon ein echter Profi ;-)

Viele Grüße,
Muzie

MariaA
Beiträge: 294
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 16:58

Re: Güldne Weihnacht

Beitrag von MariaA » Mo 16. Dez 2019, 14:35

Muzielaus hat geschrieben:
Mo 16. Dez 2019, 11:00
Hallo Maria,
die ist superschön geworden und das als OHP! Du bist ja schon ein echter Profi ;-)

Viele Grüße,
Muzie
Ich hatte dieses Mal mit Natriumlaktat probiert.

Ich habe ja immer einen Plan B und C parat, falls was nicht so hinhaut, wie ich denke.

So lief mir dieses Mal der Crockpott über (100g verloren). Schlimmer war, dass das Öl, das am Herd schmilzen sollte (im Crockpott wartet man ja sonst tagelang!) dachte ich plötzluch, warum riecht’s hier nach angebranntem Öl ... Ich alles fallen lassen und zum Herd gerannt. Das Wasser im Topf war alle und das Öl im Glas war geschmolzen. Ich schnell alles runter vom Herd und rein in den Ofen (falls mir das Glas um die Ohren geflogen wäre - wollte ich‘s vom Waschbecken weg haben, denn da war schon die Lauge angerührt - und noch heiß. :zu_warm:

Nix passiert, Dank meiner wahnsinnig guten Nase.

Schäumen tut sie ganz toll. Heute Abend probiere ich mal die Haare damit zu waschen. :ausflipp:

Herzlichen Gruß Maria

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4569
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Güldne Weihnacht

Beitrag von Trude » Mo 16. Dez 2019, 19:11

Oh, wie es glitzert und funkelt. Das wäre eine Weihnachtsseife ganz nach meinem Geschmack. Ich mag es, wenn Weihnachten viel Gold und Glitzer dabei ist.

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1196
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: Güldne Weihnacht

Beitrag von Freesie » Mo 16. Dez 2019, 20:12

Sehr schön, die Beschenkten werden sich freuen.
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

MariaA
Beiträge: 294
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 16:58

Re: Güldne Weihnacht

Beitrag von MariaA » Di 17. Dez 2019, 06:39

Trude hat geschrieben:
Mo 16. Dez 2019, 19:11
Oh, wie es glitzert und funkelt. Das wäre eine Weihnachtsseife ganz nach meinem Geschmack. Ich mag es, wenn Weihnachten viel Gold und Glitzer dabei ist.
Ja. Ich mag auch Bling-bling.
Herzlichen Gruß Maria

MariaA
Beiträge: 294
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 16:58

Re: Güldne Weihnacht

Beitrag von MariaA » Di 17. Dez 2019, 06:40

Freesie hat geschrieben:
Mo 16. Dez 2019, 20:12
Sehr schön, die Beschenkten werden sich freuen.
Das hoffe ich.
Herzlichen Gruß Maria

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“