Jubiläumsseife - Manjistha

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 5743
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Jubiläumsseife - Manjistha

Beitrag von Petra Trautes » Mo 7. Okt 2019, 10:19

Eine auf den ersten Blick schlichte, aber wunderschöne Seife. Und wie bei mir auch ganz viel aus dem 4um mit reingepackt... sehr schön geworden
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 3923
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: Jubiläumsseife - Manjistha

Beitrag von Karin B. » Mo 7. Okt 2019, 11:02

Spitzen sind immer schön und das Pulver kannte ich noch gar nicht.
Liebe Grüße von Karin. :wink_mit_muetze:

Mein kleiner Blog zum Thema Knetbeton.

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 1720
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: Jubiläumsseife - Manjistha

Beitrag von soapaholic » Mo 7. Okt 2019, 12:37

:schwaerm: die Spitze ist echt spitze :auge_zudrueck:
Wirklich schön geworden auch die Frabe.. das Pulver hab ich auch noch nicht versucht... da juckts doch aber direkt in den Fingern :breit_grins:
:drehstuhl: Liebe Grüße Katja

Mein Wichtelsteckbrief

MeinBlog

Benutzeravatar
Amber
Beiträge: 1772
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:56
Wohnort: südlich vom Süden
Kontaktdaten:

Re: Jubiläumsseife - Manjistha

Beitrag von Amber » Mo 7. Okt 2019, 12:49

Liebe Bianca - deine Jubiläumsseife ist rundum wunderschön! Die Farbe, das Muster und der Duft ist toll passend. Ich achte auch immer drauf, dass Farbe und Duft passend sind. Und deine Seife hat sooo viele Vorzüge, die möchte ich unbedingt auch mal ausprobieren, vielleicht gelingt es mir mal, dieses Manjistha bzw. den Indischen Krapp zu erwerben, es reizt mich sehr!

Und genau wie du habe ich auch eine Spitzenseife gemacht, weil mein Duft "Rose" von Behawe auch ziiiiiemlich zickig ist. Mit der Silikonmatte ist ein solches PÖ aber so gut wie kein Problem! Toll gemacht!

Ich habe übrigens diese Acrylschale von Depot auf, bisher habe ich aber noch keine Seife gemacht. Hast du deine Seife gut aus der Form gebracht?? Übrigens, ich habe den Tipp für diese Schale von Juli, ich musste sie natüüürlich gleich kaufen....

viewtopic.php?f=14&t=6346&p=143865&hilit=Acryl#p143865
Herzliche Grüsse, Maria :sonne:


Ohne Seife geht's nicht .......

Benutzeravatar
Frau M.
Beiträge: 3354
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Jubiläumsseife - Manjistha

Beitrag von Frau M. » Mo 7. Okt 2019, 13:34

Vielen Dank, ihr Lieben! Ich freue mich sehr, dass euch meine Seife wieder gefällt! :umarmung:
Amber hat geschrieben:
Mo 7. Okt 2019, 12:49
Liebe Bianca - deine Jubiläumsseife ist rundum wunderschön! Die Farbe, das Muster und der Duft ist toll passend. Ich achte auch immer drauf, dass Farbe und Duft passend sind. Und deine Seife hat sooo viele Vorzüge, die möchte ich unbedingt auch mal ausprobieren, vielleicht gelingt es mir mal, dieses Manjistha bzw. den Indischen Krapp zu erwerben, es reizt mich sehr!

Und genau wie du habe ich auch eine Spitzenseife gemacht, weil mein Duft "Rose" von Behawe auch ziiiiiemlich zickig ist. Mit der Silikonmatte ist ein solches PÖ aber so gut wie kein Problem! Toll gemacht!

Ich habe übrigens diese Acrylschale von Depot auf, bisher habe ich aber noch keine Seife gemacht. Hast du deine Seife gut aus der Form gebracht?? Übrigens, ich habe den Tipp für diese Schale von Juli, ich musste sie natüüürlich gleich kaufen....

viewtopic.php?f=14&t=6346&p=143865&hilit=Acryl#p143865
Hab vielen Dank, liebe Maria! :umarmung:
Ich habe es bisher noch nicht gewagt, die Acrylschale "nackt" zu benutzen, eben weil ich befürchte, dass die Seife da schlecht raus geht. Ich kleide sie immer mit Freezer Paper aus. Damit ist das Ausformen kein Problem.

Benutzeravatar
hugofly
Beiträge: 3391
Registriert: Di 6. Okt 2015, 16:41

Re: Jubiläumsseife - Manjistha

Beitrag von hugofly » Mo 7. Okt 2019, 16:17

Sehr schön dein Seifchen Bianca, sie sieht umwerfend aus mit der Spitze. :schwaermt2:
Herzliche Grüße :besen_reiter:
Evi

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 4665
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Jubiläumsseife - Manjistha

Beitrag von Hecuba » Mo 7. Okt 2019, 17:07

was für eine tolle Farbe! Sehr schöne Seife!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 6159
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Jubiläumsseife - Manjistha

Beitrag von Gerti » Mo 7. Okt 2019, 20:30

Deine Seife ist wunderschön geworden und so stimmig mit den Zusätzen aus dem Adventskalender. :schwaermt2:
Das Pülverchen habe ich auch noch nicht ausprobiert, werden ich aber bestimmt noch nachholen, macht eine tolle Farbe.
Für die Acrylform hab ich eine Silikonmatte zurecht geschnitten und reingelegt und bisher habe ich so jede Seife rausbekommen. :auge_zudrueck:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Juli intheSky
Beiträge: 9278
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Jubiläumsseife - Manjistha

Beitrag von Juli intheSky » Di 8. Okt 2019, 09:19

Liebe Bianca, ein wunderschönes Jubiseifchen ist das :freund_faeuste_schwing: die Form ist toll oder? Ich hatte sie damals entdeckt, aber die Idee mit der Spitze ist nochmal toll! :augen_fliegen_raus: Muss ich auch mal testen.
Die Farbe gefällt mir sehr gut :daumen_hoch:
Schön,dass du hier bist :gibt_herz:

Benutzeravatar
Frau M.
Beiträge: 3354
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Jubiläumsseife - Manjistha

Beitrag von Frau M. » Di 8. Okt 2019, 09:40

Gerti hat geschrieben:
Mo 7. Okt 2019, 20:30
Deine Seife ist wunderschön geworden und so stimmig mit den Zusätzen aus dem Adventskalender. :schwaermt2:
Das Pülverchen habe ich auch noch nicht ausprobiert, werden ich aber bestimmt noch nachholen, macht eine tolle Farbe.
Für die Acrylform hab ich eine Silikonmatte zurecht geschnitten und reingelegt und bisher habe ich so jede Seife rausbekommen. :auge_zudrueck:
Danke, liebe Gerti! :umarmung: Das mit der Silikonmatte ist auch ein guter Tipp! Muss mal schauen, ob ich noch ein Stück irgendwo übrig habe. Legst du die nur unten rein oder kleidest du die Wände damit auch aus?
Juli intheSky hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 09:19
Liebe Bianca, ein wunderschönes Jubiseifchen ist das :freund_faeuste_schwing: die Form ist toll oder? Ich hatte sie damals entdeckt, aber die Idee mit der Spitze ist nochmal toll! :augen_fliegen_raus: Muss ich auch mal testen.
Die Farbe gefällt mir sehr gut :daumen_hoch:
Schön,dass du hier bist :gibt_herz:
Danke, liebe Juli! :umarmung: Die Form ist super für kleine Chargen, wenn ich mal neue Rezepte, Techniken oder Düfte ausprobieren will. Wenn's nix wird, ist der Verlust eher verschmerzbar! :auge_zudrueck: Danke fürs Entdecken!

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“