Kastanienmilch + Irismilch

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
saj
Beiträge: 2390
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:30

Kastanienmilch + Irismilch

Beitrag von saj » Mo 7. Nov 2016, 15:32

Der Kastanienhype ist auch an mir nicht spurlos vorbeigegangen. Gesammelt war schnell, denn gegenüber vom Fitnessstudio stehen ein paar schöne Kastanienbäume. Ich habe sie gekocht, püriert und durchpassiert, bis ich die - ich nenn es mal so - Kastanienmilch hatte. Damit die Lauge angerührt. Der schwierigste Teil war, meine schöne Silikonmatte, die ich von der lieben Petra geschenkt bekommen habe, zuzuschneiden, damit sie in die Plexiröhre passt. Das hat mich echt Überwindung gekostet :kichern: , aber es hat sich gelohnt.

Weil ich grade so schön dabei war, habe ich eine Iriswurzel (Iris germanica) ausgebuddelt und ebenso eine Irismilch gemacht, dafür habe ich das schöne Rezept von Petra: "Sheazade" genommen, danke dafür ! Es hat sehr viel Spaß gemacht, zwei puristische Seifchen mit interessanten Inhalten zu planen und zu sieden.


Inhalt Kastanienmilch (die dunkle)
  • Öle: Distelho, Kokos, Raps, Rizi
  • Duft: NG cinnamon buns (herrlich zimtig)
  • Extra: Lauge mit Kastanienmilch, Kastanienpürree
Inhalt Irismilch (die helle)
  • Öle: Avocado, Kokos, Shea, Reiskeim, Rizi, Jojoba
  • Duft: NG Waterlily+Jasmine Type
  • Extra: Lauge mit Irismilch

[ externes Bild ]
Zuletzt geändert von saj am Di 8. Nov 2016, 08:00, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss von Steffi

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3069
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Kastanienmilch + Irismilch

Beitrag von henni » Mo 7. Nov 2016, 15:57

Zwei schöne Seifen mit feinen Inhalte nicken_freudig:
Kommt der Duft einer frischen Iriswurzel durch? Ich habe mal gelesen die Iriswurzel würde erst nach 2 Jahren Trocknungszeit duften frisch wäre sie geruchlos?
LG Henni

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5959
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Kastanienmilch + Irismilch

Beitrag von Skyler » Mo 7. Nov 2016, 18:56

Liebe saj
Das sind zwei herrliche Seifen! Sowohl im aussehen als auch mit den Inhalten! Eine tolle Idee diese Prägematte für eine runde Form zu nehmen :daumen_hoch: :herzchen_mal: :gibt_herz:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
Priskja
Beiträge: 1815
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Das Tor zum Emmental/CH

Re: Kastanienmilch + Irismilch

Beitrag von Priskja » Mo 7. Nov 2016, 19:09

Hallo Steffi! :winkt_lieb:

Nein, nein nicht anfixen mit deiner Irismilch... :dudu2:
Die Idee und die Umsetzung beider Seifen gefällt mir super gut! :herz:
Auch deine Kastanienmilch finde ich ganz, ganz klasse. Puristisch schön!
:jubel_reihe:
Liebe Grüsse, HEIKE :hexe_am_topf:
Life's what you make it.......celebrate it!!!! :blume_blueht:

Benutzeravatar
Jette
Beiträge: 948
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 20:30

Re: Kastanienmilch + Irismilch

Beitrag von Jette » Mo 7. Nov 2016, 19:13

Zwei super Seifen sind das :schwaermt2:
Die Idee mit der Prägematte in der runden Form finde ich toll, sieht echt klasse aus :herz_blink:

Benutzeravatar
Christine
Beiträge: 404
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 08:37
Wohnort: Der wilde Süden

Re: Kastanienmilch + Irismilch

Beitrag von Christine » Mo 7. Nov 2016, 20:05

Wow, die sind so filigran und zart- herrliche Idee! Naturseife mal ganz fein - ich bin verliebt :kuss:
Herzensgrüße Christine
:blume_und_schmetterling: :gibt_rose:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 6657
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Kastanienmilch + Irismilch

Beitrag von Regina1 » Mo 7. Nov 2016, 22:43

Hallo Steffi.

Zwei wunderschöne runde Seifen mit Prägematte. :schwaermt2:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
hugofly
Beiträge: 3181
Registriert: Di 6. Okt 2015, 16:41

Re: Kastanienmilch + Irismilch

Beitrag von hugofly » Di 8. Nov 2016, 04:52

Liebe Steffi, das sind ganz bezaubernde Naturseifen geworden, richtig chic die runde Form mit Muster. :schwaermt2:
Herzliche Grüße :besen_reiter:
Evi

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
saj
Beiträge: 2390
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:30

Re: Kastanienmilch + Irismilch

Beitrag von saj » Di 8. Nov 2016, 07:59

Danke für euer tolles feedback ! Ich bin mit der Optik auch sehr glücklich ! :schwaerm:

henni hat geschrieben: Kommt der Duft einer frischen Iriswurzel durch? Ich habe mal gelesen die Iriswurzel würde erst nach 2 Jahren Trocknungszeit duften frisch wäre sie geruchlos?
Die Iriswurzel hat nach nichts gerochen, höchstens erdig.
Gruss von Steffi

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3069
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Kastanienmilch + Irismilch

Beitrag von henni » Di 8. Nov 2016, 08:03

saj hat geschrieben:Danke für euer tolles feedback ! Ich bin mit der Optik auch sehr glücklich ! :schwaerm:

henni hat geschrieben: Kommt der Duft einer frischen Iriswurzel durch? Ich habe mal gelesen die Iriswurzel würde erst nach 2 Jahren Trocknungszeit duften frisch wäre sie geruchlos?
Die Iriswurzel hat nach nichts gerochen, höchstens erdig.
Dann stimmt es vielleicht doch das sie erst nach 2 Jahren Trocknungszeit den Duft entwickelt. Ich habe Iriswurzelpulver in Alkohol eingelegt und der Duftet jetzt ganz toll dachte ich mal in Rezepturen zur Parfümherstellung, für Seife schlecht wegen Alkohol und ich glaube in einer Seife würde der Duft auch unter gehen.
LG Henni

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“