Kastanienladies - Anwaschfoto auf Seite 2

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
krapi
Beiträge: 735
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:17

Kastanienladies - Anwaschfoto auf Seite 2

Beitrag von krapi » Mi 28. Sep 2016, 19:38

Nachdem das Gänseeierrezept mich bzgl. der Wascheigenschaften echt begeistert und im Freundeskreis auch viele Fans hat, habe ich es mit Kastaniensud nachgebaut. Um die Seife etwas härter zu bekommen, habe ich einen Teil des Jojoba gegen Bienenwachs getauscht, so dass das Rezept nun wie folgt ist: 30% Kokosöl, 25% Gänseschmalz, 15% Pistazienöl, 15% Rapsöl HO, 10% Kakaobutter, 4% Jojobaöl, 1% Bienenwachs gelb. Lauge mit 1 TL Meersalz und 2 g Seide pro 500 g GFM. Wasser (bzw. Kastaniensud): 30%, würde ich beim nächsten Mal reduzieren. Sehr starke Gelphase, auch ohne isolieren. Duft Sahne-Karamell (Behawe) und Caramell (Siederei) 1:1 gemischt - riecht lecker! Oberste Schicht mit Titandioxid aufgehellt und nicht beduftet, da der Duft braun verfärbt. Nach zwei Tagen ausgeformt. Seife ist noch etwas weich...

[ externes Bild ]

Lieben Dank an Carmen für die tollen Formen!
Zuletzt geändert von krapi am Fr 30. Sep 2016, 21:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3069
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Kastanienladies

Beitrag von henni » Mi 28. Sep 2016, 19:50

Der Duft Sahne-Karamell passt mit Sicherheit sehr gut zu Deinen tollen Kastanienladies :herz_2:
LG Henni

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5959
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Kastanienladies

Beitrag von Skyler » Mi 28. Sep 2016, 20:24

Diese Kastanienladies sind sehr chic :gibt_rose: :gibt_rose: :gibt_rose: Danke auch für die genaue Beschreibung wie Du vorgegangen bist :schwaerm:

Eigentlich gehören sie noch in die Herbstgalerie?
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

krapi
Beiträge: 735
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:17

Re: Kastanienladies

Beitrag von krapi » Mi 28. Sep 2016, 20:55

Danke für den Input, habe sie eben verlinkt.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 6657
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Kastanienladies

Beitrag von Regina1 » Mi 28. Sep 2016, 21:43

Eine gute Idee die Damen in den Vordergrund zu stellen.

Tolle Seife
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
schnellebrombaer
Beiträge: 2562
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 00:41
Wohnort: 63796 Kahl

Re: Kastanienladies

Beitrag von schnellebrombaer » Mi 28. Sep 2016, 22:00

Das sieht toll aus :schwaermt2: Gute Idee, wie Du das gemacht hast :daumen_hoch:
und ich kann es förmlich riechen, legga :hechel:
das leben ist zu kurz für Knäckebrot
:spaghetti_essen: Carmen

meine Silikonformen bei FB
Carmen`s FORMa(r)t

mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Grape
Beiträge: 600
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 09:28
Wohnort: Wenigmünchen
Kontaktdaten:

Re: Kastanienladies

Beitrag von Grape » Do 29. Sep 2016, 00:00

Schicke Damen :rot_werd_und_herzchen: :schwaermt2:
Und sie schauen wirklich nach Sahne-Karamell :vor_freude_tanz: aus :zwinker:

Wie hast du deinen Kastaniensud denn gemacht?
Wirklich beständig ist nur der Wandel..
.. wusste schon Heraklit von Ephesos
------------
https://www.facebook.com/GRAPEs-Schaums ... 038734176/

krapi
Beiträge: 735
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:17

Re: Kastanienladies

Beitrag von krapi » Do 29. Sep 2016, 06:44

Nach der Anleitung von Edelsteinchen hier im Forum. Ich hatte 22 Kastanien (haben die Kinder gesammelt) auf 1 L destilliertes Wasser. Kastanien halbiert und im Topf mit Wasser 45 Minuten geköchelt. Dann abgegossen. Püree habe ich nicht verwendet, da ich keinen Schrubbel mag.

Benutzeravatar
tina
Beiträge: 1867
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:09
Wohnort: Dänemark

Re: Kastanienladies

Beitrag von tina » Do 29. Sep 2016, 13:46

:herzchen_in_den_augen: wunderschön sind Deine Ladies geworden :herz_blink: :herzchen_mal: :herzchen_in_den_augen:
und der Duft ist bestimmt mega lecker... :vor_freude_huepf:
Liebe Grüße Martina :laptop:
https://tinaseifen.wordpress.com/

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 5483
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Kastanienladies

Beitrag von Sylvie » Do 29. Sep 2016, 14:06

Boah ist deine Seife schön hell geblieben.
Wie hast Du das denn gemacht?
Seid lieb gegrüßt
:schneemann_bau: Sylvie

mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“