TSH Januar 2021 - Eiweiß-Sole & Eigelb-Sole

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Manu71
Moderatorin
Beiträge: 2915
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: TSH Januar 2021 - Eiweiß-Sole & Eigelb-Sole

Beitrag von Manu71 » So 24. Jan 2021, 13:29

Sehr schön, deine Seifen mit Ei, schade das der Leim so schnell fest war :umarmung:
Hier würde mich auch interessieren was du nach der Reifezeit berichtest
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 1368
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: TSH Januar 2021 - Eiweiß-Sole & Eigelb-Sole

Beitrag von Jules » So 24. Jan 2021, 13:48

Deine beiden Soleseifen gefallen mir beide! Ich finde es auch so toll, mit welcher Akribie du an deine Rezepte und Düfte und so herangehst. Das hat immer alles Hand und Fuß :daumen_hoch:
Liebe Grüße Judith :cheerleader:
Mein Wichtelsteckbrief:
viewtopic.php?f=40&t=104&start=50#p213910

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3983
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: TSH Januar 2021 - Eiweiß-Sole & Eigelb-Sole

Beitrag von henni » So 24. Jan 2021, 14:54

Auf den Bildern sieht man eigentlich keinen großen Farbunterschied
aber die Seifen werden bestimmt ein Waschtraum :herz_2: auch wenn der Leim sehr schnell andickte
LG Henni

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6520
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: TSH Januar 2021 - Eiweiß-Sole & Eigelb-Sole

Beitrag von Sylvie » So 24. Jan 2021, 15:24

Seibara hat geschrieben:
So 24. Jan 2021, 12:39
Vielen Dank ihr Lieben für die netten Kommentare :herzchen_mal:

Sylvie hat geschrieben:
So 24. Jan 2021, 11:38
Ui, das hört sich ja sehr abenteuerlich an.
Ich habe den Duft Palamarosa ebenfalls zu Hause 1 als ÄÖ und einmal ein Naturidentisches Öl. Da werde ich wachsam sein wenn der Duft so schnell andickt.
Aber die Eigelbseife sieht wunderschön glatt aus.

Mich würde sehr der Unterschied im Waschverhalten, Schaum, Pflege, Cremigkeit interessieren.
Wäre super wenn du nach der Reifezeit was darüber schreiben könntest. :kuss_aufdrueck:
Ich habe das ÄÖ Palmarosa von Manske verwendet. Ich hatte das schon mal mit diesem ÄÖ, aber total vergessen. Wenn du deines mal verwendest, würde mich interessieren, ob es bei dir auch andickt. Wo hast du dein ÄÖ gekauft?

Ich bin auch gespannt, ob man Unterschiede im Waschverhalten merken wird. Ich werde berichten nicken_freudig:
Ich habe das ÄÖ Palmarosa von den Verseifern. Ich habe noch gar nicht bei den Duftverhalten nachgesehen wie es sich verhält. Werde aber auf jeden Fall berichten wenn ich es verwendet habe.
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Seibara
Beiträge: 1555
Registriert: Di 11. Feb 2020, 14:55
Wohnort: Oldenburg

Re: TSH Januar 2021 - Eiweiß-Sole & Eigelb-Sole

Beitrag von Seibara » So 24. Jan 2021, 15:30

Sylvie hat geschrieben:
So 24. Jan 2021, 15:24
Seibara hat geschrieben:
So 24. Jan 2021, 12:39
Vielen Dank ihr Lieben für die netten Kommentare :herzchen_mal:

Sylvie hat geschrieben:
So 24. Jan 2021, 11:38
Ui, das hört sich ja sehr abenteuerlich an.
Ich habe den Duft Palamarosa ebenfalls zu Hause 1 als ÄÖ und einmal ein Naturidentisches Öl. Da werde ich wachsam sein wenn der Duft so schnell andickt.
Aber die Eigelbseife sieht wunderschön glatt aus.

Mich würde sehr der Unterschied im Waschverhalten, Schaum, Pflege, Cremigkeit interessieren.
Wäre super wenn du nach der Reifezeit was darüber schreiben könntest. :kuss_aufdrueck:
Ich habe das ÄÖ Palmarosa von Manske verwendet. Ich hatte das schon mal mit diesem ÄÖ, aber total vergessen. Wenn du deines mal verwendest, würde mich interessieren, ob es bei dir auch andickt. Wo hast du dein ÄÖ gekauft?

Ich bin auch gespannt, ob man Unterschiede im Waschverhalten merken wird. Ich werde berichten nicken_freudig:
Ich habe das ÄÖ Palmarosa von den Verseifern. Ich habe noch gar nicht bei den Duftverhalten nachgesehen wie es sich verhält. Werde aber auf jeden Fall berichten wenn ich es verwendet habe.
Super, dass du berichten wirst :daumen_hoch:
Ich hatte das hier im Forum mit dem Andicken auch schon mal gelesen. Da hatte auch jemand mit dem ÄÖ von Manske Blitzbeton.
Liebe Grüße, Barbara :winkt_lieb:

Meine Seifen

Benutzeravatar
Zauberbär
Beiträge: 585
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 18:33
Wohnort: Berlin

Re: TSH Januar 2021 - Eiweiß-Sole & Eigelb-Sole

Beitrag von Zauberbär » So 24. Jan 2021, 19:28

Huhu Barbara,

da hast du ja fast die gleichen Probleme gehabt wie ich.
Ich bin gespannt, was uns nach der Reifezeit erwartet ...

Trotz Luftlöcher in der Eiweißseife, sind sie doch klasse geworden. Du weißt: Luftlöcher werden überbewertet :lachend_auf_den_tisch_hau:
Herzallerliebste Grüße vom Zauberbär Christine
:herz:
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Seibara
Beiträge: 1555
Registriert: Di 11. Feb 2020, 14:55
Wohnort: Oldenburg

Re: TSH Januar 2021 - Eiweiß-Sole & Eigelb-Sole

Beitrag von Seibara » So 24. Jan 2021, 21:12

Zauberbär hat geschrieben:
So 24. Jan 2021, 19:28
Huhu Barbara,

da hast du ja fast die gleichen Probleme gehabt wie ich.
Ich bin gespannt, was uns nach der Reifezeit erwartet ...

Trotz Luftlöcher in der Eiweißseife, sind sie doch klasse geworden. Du weißt: Luftlöcher werden überbewertet :lachend_auf_den_tisch_hau:
Das sind doch keine Luftlöcher, Christine, das ist Shabby Chic :lachend_auf_den_tisch_hau:
Liebe Grüße, Barbara :winkt_lieb:

Meine Seifen

Benutzeravatar
Frau M.
Moderatorin
Beiträge: 4345
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: TSH Januar 2021 - Eiweiß-Sole & Eigelb-Sole

Beitrag von Frau M. » Di 26. Jan 2021, 14:53

Seibara hat geschrieben:
So 24. Jan 2021, 21:12
Das sind doch keine Luftlöcher, Christine, das ist Shabby Chic :lachend_auf_den_tisch_hau:
:lachend_auf_den_tisch_hau: Genau! :kichern:

Edle Zutaten hast du da verseift, liebe Barbara! Deine ÄÖ-Mischung liest sich wieder toll, auch wenn du damit Ärger hattest. :schwaermt2:
Ich reihe mich ein in die Riege der Neugierigen, die einen Unterschied im Waschverhalten wissen wollen.

Benutzeravatar
NetteM
Beiträge: 274
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 09:44

Re: TSH Januar 2021 - Eiweiß-Sole & Eigelb-Sole

Beitrag von NetteM » Di 26. Jan 2021, 20:19

Sehr schöne :schwaermt2: Seifen, sie sehen wunderschön aus
Liebe Grüße :kaffee_trink2: Annette

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Seibara
Beiträge: 1555
Registriert: Di 11. Feb 2020, 14:55
Wohnort: Oldenburg

Re: TSH Januar 2021 - Eiweiß-Sole & Eigelb-Sole

Beitrag von Seibara » Di 26. Jan 2021, 21:04

Vielen herzlichen Dank alle zusammen für die netten Kommentare :herz_2:

Ich werde die Seife mindestens 8 Wochen reifen lassen und dann gerne berichten :kann_nicht_abwarten:
Liebe Grüße, Barbara :winkt_lieb:

Meine Seifen

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“