Veilchenseife

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4484
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Veilchenseife

Beitrag von Trude » Di 31. Mär 2020, 21:09

Auf Wunsch der Frau eines Kollegen, die Veilchenduft liebt, habe ich mal wieder eine Seife mit Veilchenduft gemacht.
Ich hatte noch etwas Wild Violet von behawe. Der Duft gefällt mir und dickt auch kaum an. Die Veilchendüfte von Gisella Manske und der Siederei gefallen mir nicht so.
Der Swirl ist wieder einfach nur wild, gefällt mir aber gut.
Was auf dem Foto so schwarz aussieht, ist ein dunkel violettes Pigment vom Ali. Wird aber nicht violett, sondern irgendwie nur grau. Von dem Verkäufer hatte ich auch noch ein dunkles Weinrot, ein dunkles Grün und Gelb gekauft. Aber die dunklen Töne werden in der Seife alle nur irgendwie grau. Und das Gelb funktioniert auch nicht so richtig, das wird eher beige. Schade, damit bin ich halt mal reingefallen.
Dateianhänge
k-IMG_3735.JPG

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 6137
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Veilchenseife

Beitrag von Gerti » Di 31. Mär 2020, 21:12

Auch diese Seife finde ich super schön und deine Swirls sind auch wunderschön. :schwaermt2:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4484
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Veilchenseife

Beitrag von Trude » Di 31. Mär 2020, 21:23

Gerti hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 21:12
Auch diese Seife finde ich super schön und deine Swirls sind auch wunderschön. :schwaermt2:
Oh, danke Gerti.
Wilder Swirl mit dem Leim in der richtigen Konsistenz klappt anscheinend langsam. Aber planbare Swirls gehen bei mir ja gar nicht.

Benutzeravatar
arwenabendstern
Beiträge: 2239
Registriert: Di 6. Okt 2015, 22:45
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Veilchenseife

Beitrag von arwenabendstern » Di 31. Mär 2020, 21:43

Der Swirl ist schön und die Farben :herz_blink:
LG
Marianne
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40& ... t=10#p2269

http://www.arwenskreativesdiesunddas.blogspot.de/

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 972
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: Veilchenseife

Beitrag von Freesie » Di 31. Mär 2020, 21:46

:herzchen_in_den_augen: Veilchenseife das ist ganz meins. Ein schöner Blumenswirl ist dir gelungen :bravo: Das PÖ liebe ich auch ganz natürlich angenehm duftend.
Liebe Grüße
Freesie

Benutzeravatar
Manu71
Beiträge: 2320
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Veilchenseife

Beitrag von Manu71 » Di 31. Mär 2020, 21:46

Oh ...die ist schön geswirlt..
Auch wenn es wild ist
Gefällt mir richtig gut :daumen_hoch:
Das Türkis sieht toll aus...ist das auch vom Ali
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 537
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: Veilchenseife

Beitrag von Jules » Di 31. Mär 2020, 22:31

Deine Swirls sehen super aus - auch wenn du schreibst es wäre nur wild geswirlt! Das türkis mit dem grau und weiß passt so schön, ich bin total begeistert! :bravo:
Liebe Grüße Judith :cheerleader:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8290
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Veilchenseife

Beitrag von Regina1 » Mi 1. Apr 2020, 09:55

Ich liebe diesen Duft. :herzchen_in_den_augen:
Liebe Grüße was hast du für eine tolle Seife gesiedet. :kniefall:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Frau M.
Beiträge: 3345
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Veilchenseife

Beitrag von Frau M. » Mi 1. Apr 2020, 13:52

Da lacht der Buddha wieder und freut sich über so schön geswirlte, toll duftende Seifenstücke! Ich freu mich mit! :freund_faeuste_schwing: :daumen_hoch:

Benutzeravatar
Rennhenne
Beiträge: 191
Registriert: Mi 15. Jan 2020, 16:48

Re: Veilchenseife

Beitrag von Rennhenne » Mi 1. Apr 2020, 13:56

Von dem Duft habe ich schon öfter gelesen und bin mittlerweile arg versucht... der klingt wirklich toll.

Trudi, ich LIEBE diese Seife rein optisch. Genau meine Farben (gerade mit dem Grau) und der Swirl ist wunderschön. Warum irgendetwas planen wollen, wenn man so etwas wild zaubern kann?

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“