H' Aloechen

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 9881
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

H' Aloechen

Beitrag von Petra » So 30. Jul 2017, 13:17

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich so gefreut, dass ich endlich mal wieder in der TSH mitmachen konnte! Das macht immer solchen Spaß mit Euch allen! :jubel:
Und dann war es diesmal auch noch so ein tolles Thema. Da freute mich doppelt, dass ich es trotz unserer derzeitigen Renovierungsarbeiten (ich sag Euch, hier sieht's aus! :peinlich_oder: ) geklappt hat. :cheerleader:

Bislang hatte ich für meine Aloe-Seifen immer Wasser für die Laugenflüssigkeit genommen, das dann stark reduziert, damit ich in den fertigen SL noch reichlich Aloe Vera Gel hineinrühren konnte. Für das TSH-Thema wollte ich nun aber möglichst viel Aloe in meiner Seife unterbringen, und so nahm ich auch schon für die reduzierte Laugenflüssigkeit Aloe Vera Gel (flüssiges - wie ich durch Simone im TSH-Quasselthread erfahren habe, ist es flüssig, weil es entpektinisiert wurde - Danke noch mal für die Hilfe, liebe Simone :kuss: ). Da Aloe extreme Temperaturen nicht gut bekommen (auch das habe ich bei unserem schönen Thema erfahren :schwaerm: ), habe ich das Laugengefäß in ein kaltes Wasserbad gestellt. Verlief alles problemlos, das NaOH gab ich in kleinen Portionen nach und nach hinzu, hat sich alles aufgelöst, die Laugenflüssigkeit war allerdings gelblich-bräunlich. Die restliche Flüssigkeit gab ich ebenfalls in Form von Aloe Vera Gel hinzu, in den fertigen SL. So ist die Flüssigkeit für die Seife vollständig Aloe Vera Gel. Des Weiteren habe ich in meiner Rezeptur noch durch zwei Fette Aloe in die Seife gebracht: Aloebutter und Aloe Vera Öl. Die Aloebutter hat einen Anteil an Aloe Vera-Extrakt, besteht ansonsten aber aus Kokosöl und Sojaöl (in dem Sojaöl wurde das Aloe Vera-Extrakt gelöst). Das Aloe Vera Öl habe ich von behawe, und es handelt sich hierbei einen Aloe Vera-Auszug in Sojaöl. Bevor ich zu den genauen Angaben zu meinem Rezept komme, und zum Duft und zur Farbe, hier erst mal mein H' Aloechen:
HAloechern Forum 01.jpg
HAloechern Forum 01.jpg (43.6 KiB) 9 mal betrachtet
HAloechern Forum 02.jpg
HAloechern Forum 02.jpg (51.54 KiB) 9 mal betrachtet
Anwaschfoto HAloechen.jpg
Anwaschfoto HAloechen.jpg (62.08 KiB) 9 mal betrachtet
Die Neugierde hat gesiegt, ich musste sie gleich anwaschen. Und sie ist jetzt schon so mild! Aber besonders die Pflege durch die Aloe ist traumhaft! engel_rosa_wolke:
Ich liebe diese Seife jetzt schon! Aber ich lasse sie jetzt in Ruhe reifen.

Beduftet habe ich die Hälfte der Ecklinge mit einem PÖ, das ich für Aloe-Seifen immer so gerne verwende: Kauai Spa von Natures Garden. So schön frisch und passend. Die andere Hälfte duftet ebenfalls ganz wunderbar nach dem PÖ Clover Fields & Aloe von Rustic Escentuals. Beide waren brav. Für die zarte grüne Farbe sorgt das Pigment Apple Shimmer von U-Makeitup, sparsam dosiert.

Nun aber die genauen Angaben zu meinem Rezept:

30 % Reiskeimöl
22 % Bio-Kokosöl
20 % Aloe Vera Öl (Aloe-Auszug in Sojaöl)
18 % Sheabutter
10 % Arganöl
10 % Aloebutter (bestehend zu ca. 75 % aus Kokosöl, und zu ca. 25 % Sojaöl in dem weniger als 1 % Aloe-Extrakt gelöst wurde)

Laugenflüssigkeit: 20 % (Aloe Vera Gel, flüssig)
Zusätzlich: 13 % Aloe Vera Gel in den fertigen SL gegeben.

Nicht wundern: Die prozentualen Angaben ergeben nicht 100 % sondern 110 %. Auch das war ein Tipp von Simone. Ich habe die Aloebutter als Überfettungsöl genutzt. Die anderen Fette (also 100 %) habe ich zum berechnen des NaOH benutzt, ausgehend von 0 % Überfettung. Die 10 % Aloebutter ergeben somit die Überfettung (10 %).

Da die Aloebutter zu einem Anteil von ca. 75 % aus Kokosöl besteht, kann ich davon ausgehen, dass zu dem Schaumfett (22 % Bio-Kokosöl) noch ca. 7,5 % Schaumfett aus der Aloebutter hinzukommen.

Ich hoffe ich konnte das alles schlüssig erklären.

Mir hat das planen, plaudern und sieden mit Euch großen Spaß gemacht! :cheerleader:

Und nun werde ich neugierig Ausschau halten nach Euren Aloe-Prachtstücken! :fernglas:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 3390
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: H' Aloechen

Beitrag von Petra Trautes » So 30. Jul 2017, 13:23

Die ist wieder wunderschön geworden - kurz gesagt im Gesamtpaket perfekt

Inhalte, Form, Stempel - eine Seife für mich zum Verlieben
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Seepferdchen
Beiträge: 1229
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:51
Wohnort: Hohenmölsen

Re: H' Aloechen

Beitrag von Seepferdchen » So 30. Jul 2017, 13:28

Das klingt richtig gut mit dem hohen Aloe-Anteil. Da könnte ich dir glatt eine stehlen. Auch deinen Stempel finde ich sehr schön auf dem Stück. Klasse Arbeit.
Herzliche schaumige Grüße
Vera
:kann_nicht_abwarten:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 2047
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: H' Aloechen

Beitrag von Hecuba » So 30. Jul 2017, 13:28

mir gefällt sie auch sehr gut - und was für ein Schaum! :kniefall:
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 9881
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: H' Aloechen

Beitrag von Petra » So 30. Jul 2017, 13:34

Petra Trautes hat geschrieben:Die ist wieder wunderschön geworden - kurz gesagt im Gesamtpaket perfekt

Inhalte, Form, Stempel - eine Seife für mich zum Verlieben
Ganz lieben Dank, liebe Petra! Da freut sich mein Seifenherz, dass sie Dir insgesamt so toll gefällt! :gibt_herz:
Seepferdchen hat geschrieben:Das klingt richtig gut mit dem hohen Aloe-Anteil. Da könnte ich dir glatt eine stehlen. Auch deinen Stempel finde ich sehr schön auf dem Stück. Klasse Arbeit.
Das war auch wirklich mal interessant, so viel Aloe reinzupacken. Danke Dir für Deine lieben Worte! Den Stempel liebe ich auch! Ist von Omar. Der macht ja einfach so schöne. :herz_blink:
Hecuba hat geschrieben:mir gefällt sie auch sehr gut - und was für ein Schaum! :kniefall:
Vielen Dank! :herzchen_mal:
Und der Schaum ist wirklich so toll, und die Haut fühlt sich nach dem Waschen so gut an, jetzt schon. Ich freu mich wenn sie reif ist! :cheerleader:

Benutzeravatar
Dagmar
Beiträge: 1528
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:41
Wohnort: Westerwald

Re: H' Aloechen

Beitrag von Dagmar » So 30. Jul 2017, 13:43

Ja, ja Petra ist ja schon ein Markenname. Da kommt immer was Tolles bei raus. :breit_grins:
So auch jetzt. So glatt und edel mal wieder. :freund_faeuste_schwing:
Und einen Superschaum macht das Pflegeschätzchen auch noch.
Viele Grüße,
Eure Dagmar

Den Sonnenschein zu fangen musst du die Hände offen halten. Denn wenn du sie zu Fäusten ballst, wird Dunkel in der Höhlung sein und nicht als Leere. (Tilly Boesche-Zacharow)

Mein Wichtelsteckbrief

palmae
Beiträge: 269
Registriert: Mi 2. Mär 2016, 17:41

Re: H' Aloechen

Beitrag von palmae » So 30. Jul 2017, 14:19

Die ist toll gworden, aber vorallem inhaltlich... :kniefall: Da hast du ja so einige schöne Sachen untergebracht! Und der Stempel ist natürlich die Krönung von allem!!

Benutzeravatar
binalicious
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 21:03

Re: H' Aloechen

Beitrag von binalicious » So 30. Jul 2017, 14:44

Oh Petra, sie ist so zart und fein geworden. Eine wunderbare liebliche Farbe und der dezente Stempel passt hervorragend dazu oder besser darauf. :schwaermt2: Und dann noch dieser herrliche Schaum. engel_rosa_wolke:
Ich danke dir für die Informationen und ein wiederum vielversprechendes Rezept. Meine To-do-Liste wird länger und länger. Dabei wollt ich doch etwas kürzer treten mit dem Sieden. Ihr kennt das alle ja mit den Seifenbergen.
YOU'LL NEVER FIND A RAINBOW IF YOU'RE LOOKING DOWN. Charlie Chaplin

Liebe Grüsse
Bina :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 9881
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: H' Aloechen

Beitrag von Petra » So 30. Jul 2017, 15:22

Dagmar hat geschrieben:Ja, ja Petra ist ja schon ein Markenname. Da kommt immer was Tolles bei raus. :breit_grins:
So auch jetzt. So glatt und edel mal wieder. :freund_faeuste_schwing:
Und einen Superschaum macht das Pflegeschätzchen auch noch.
So ein großes Kompliment! :rot_werd_und_herzchen:
Ich danke Dir dafür von Herzen, liebe Dagmar! :gibt_herz:
Dass Dir mein H' Aloechen und der Schaum so gut gefallen, freut mich so! Und der Schaum ist wirklich sowas von toll, und die Seife jetzt schon so mild. Ich freue mich wirklich sehr, wenn sie reif ist. Die wird meiner Haut im Winter wohltun.
palmae hat geschrieben:Die ist toll gworden, aber vorallem inhaltlich... :kniefall: Da hast du ja so einige schöne Sachen untergebracht! Und der Stempel ist natürlich die Krönung von allem!!
Ja, ein kleines Luxus-Seifchen mit den Inhalten. Aber ich hatte alles zu Hause. Es wartete förmlich nur auf meine Zeit, und eine gute Gelegenheit. Und die kam mit der TSH wie gerufen! Denn so langsam musste ich die guten Inhalte auch mal verarbeiten. Ich hatte eine längere Siedepause, und nun wurde es Zeit.

Hab vielen lieben Dank für die so lieben Worte (auch zu dem Stempel), palmae! Da freue ich mich sehr! :schwaermt2:
binalicious hat geschrieben:Oh Petra, sie ist so zart und fein geworden. Eine wunderbare liebliche Farbe und der dezente Stempel passt hervorragend dazu oder besser darauf. :schwaermt2: Und dann noch dieser herrliche Schaum. engel_rosa_wolke:
Ich danke dir für die Informationen und ein wiederum vielversprechendes Rezept. Meine To-do-Liste wird länger und länger. Dabei wollt ich doch etwas kürzer treten mit dem Sieden. Ihr kennt das alle ja mit den Seifenbergen.
Oh ja, das kennen wir alle: Die Seifenberge, und dass die einen nicht abhalten können, noch mehr zu sieden! :breit_grins:

Dass Dir meine Seife so gut gefällt, freut mich von Herzen, liebe Bina! :herz_blink:
Hab Dank!

Benutzeravatar
Michaela
Beiträge: 1536
Registriert: Di 6. Okt 2015, 04:22
Wohnort: Gramatneusiedl

Re: H' Aloechen

Beitrag von Michaela » So 30. Jul 2017, 15:32

:winkt_lieb: Petra,

das ist ja ein richtiges Pflegeschätzchen geworden! :schwaerm:
Beste liebe Grüße
Michaela


Perfektionismus ist fad, nur das Unvorhergesehene ist interessant!

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“