"Willow Oaktree" - oder holzige Seifchen...???

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Kitty-Curl
Moderator
Beiträge: 6633
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 16:02
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

"Willow Oaktree" - oder holzige Seifchen...???

Beitragvon Kitty-Curl » Mo 12. Jun 2017, 09:53

Hallo ihr Lieben... :umarmung: :kuss_aufdrueck: :kuss:

"Wooden Soaps" gefallen mir besonders gut und schon lange wollt ich mich mal auf den Seifenboden setzen und mich an solch einer versuchen...
Juli und die Themenseife kommt mit da gerade Recht... :freund_faeuste_schwing: :freund_faeuste_schwing:
Natürlich sollten auch die Inhalte stimmen und schon ewig stand ein Seifchen mit Weiden- und Eichenrinde auf meiner To-Do.

So entstand auch der Name.
Willow ist die Weide und Oak die Eiche.
Beide Bäume besitzen sehr viel Salicylsäure in ihren Rinden und diese wird in sämtlichen Shampoos, Cremes und Lotionen eingesetzt, die man bei seborrhoischem Ekzem oder auch Psoriasis verwendet. Es soll helfen, die Schuppen zu lösen und beim besseren Abheilen der wunden Stellen.

Außerdem sollte man die Tees der beiden trinken, wenn man Rheuma hat, denn es wirkt sehr schmerzstillend.


Ich mache oft meine letzte Essigrinse nach dem Haare waschen aus Weiden- und/oder Eichenrinde - also warum daraus nicht ein Seifchen machen???
Und wenn schon, warum dann nicht gleich eine "Wooden Soap" versuchen...???

Plan gefaßt - gesagt, getan - und Teechen gekocht aus meinen heilenden Holzspänchen... Der durfte einen guten Tag stehen und wurde dann weiter verarbeitet zu meiner Lauge...die dann echt dunkelbraun bis hellschwarze wurde und dem SL erging es kein Stück besser... :lachend_auf_den_tisch_hau:

Bild

Ich hatte noch drei verschiedene Tonerden angerührt um eventuell eine holzige Marmorierung hinzukriegen, aber das war gar nit so einfach...Alles war dunkel und finster wie die Hölle und ich sah überhaupt keine vier Farben... :wuetend_schrei: !!!

Also goss ich das ganze irgendwie ein, ging noch blind mitn Stäbchen durch, packte alles ein und hatte echt an Schleim... :lachend_auf_den_tisch_hau: !!!
Nun denn, das war am Dienstag... Ich wollt die dann am Ende gar nit ausformen und hab echt bis gestern gewartet...Und siehe da...Es war gar nit soooo schlimm... :am_kopf_kratz:

Der Leim ist um einiges heller geworden und man sieht sogar einen - wenn auch nur sehr feinen - holzigen Swirl...Mit viel Fantasie auch ein paar Ästchen... :kichern:

Bild

Reingepackt hab ich alles in allem:
*Weide-Eichenrinden-Tee *Schmalz *Olive *Kokos *Mandelöl *NaoH *Kakaobutter *Margarine *Shea *Rizi *ZS *Meersalz *Seife
*Tonerde: venezianische, Englisch Rot, Carput Mortem (oder wie das heißt) und ein Teil blieb Natur.

Bild

Duft ist eine feine waldige und Krautige Mischung aus
*Edeltanne, Latschenkiefer, Thujaöl, Zedernholz, Rosmarin und ein bisschen Patchouli. Der Meinige steht total auf diese Mischung und ist voll begeistert davon...
:freund_faeuste_schwing:

Bild

Schon unglaublich was unsere Bäumchen alles zu bieten haben... :gibt_herz:
Euch allen eine schöne Woche und vielleicht ein paar romantische Momente unter einem schattigen Baum... :umarmung: :kuss_aufdrueck:
Danke fürs Durchhalten und gucken... :kuss: :kuss: :kuss:
Mein Blog :hexenkessel: Mein Wichtelsteckbrief
Achte auf unseren Planeten, wir haben nur den Einen...
LG euer Kittylein
:blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 3806
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: "Willow Oaktree" - oder holzige Seifchen...???

Beitragvon Regina1 » Mo 12. Jun 2017, 10:52

Liebe Kittylein

Was du alles weißt über Willow Oaktree erstaunt mich . :herz_3:
Welche Wirkung das auf den Körper hat find ich super. :smilie_hochwerf:
Das hatte ich nicht gewusst.

Und bei diesen Inhalten ein Pflegschatz. engel_rosa_wolke:

Ich finde die Optik deiner Holzseife sehr gelungen. :smilie_hochwerf:
Ich bin sehr begeistert von deiner feinen Seife.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
carina7
Beiträge: 1303
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:41
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: "Willow Oaktree" - oder holzige Seifchen...???

Beitragvon carina7 » Mo 12. Jun 2017, 11:11

Also ich finde die sehr sehr schön. Und eine Seife mit der Rinde würde ich auch gerne mal versuchen!

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 614
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: "Willow Oaktree" - oder holzige Seifchen...???

Beitragvon Petra Trautes » Mo 12. Jun 2017, 12:58

:rot_werd_und_herzchen: die ist dir phantastisch gelungen liiebe Kitty :herz_3:

Als ich anfing zu lesen dachte ich zuerst, sie sei dir nicht gelungen - aber genau das Gegenteil ist der Fall. Super gelungen und klasse umgesetzt. Auch die Duftmischung klingt sehr schön
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
saj
Beiträge: 1596
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:30

Re: "Willow Oaktree" - oder holzige Seifchen...???

Beitragvon saj » Mo 12. Jun 2017, 13:52

Uiuiui, ein typisches Kittyseifchen, die Inhalte hauen mich mal wieder um - ob Holz oder Kräuter, du machst immer fabelhafte Seifchen draus ! Auch hier wieder eine feine Marmorierung und den Duft stelle ich mir super dazu vor ! Gratulation zum Holzseifchen :cheerleader:
Gruss von Steffi

Benutzeravatar
Motte
Beiträge: 1155
Registriert: Di 3. Jan 2017, 19:43
Wohnort: Bayern

Re: "Willow Oaktree" - oder holzige Seifchen...???

Beitragvon Motte » Mo 12. Jun 2017, 19:38

Liebe Kitty, das ist ja mal ein interessantes Seifchen. Tolle Infos (muss ich mir merken) und die Umsetzung mit kleinen Stolpersteinchen finde ich sehr gelungen.
Viele Grüße, Andrea :am_herd:

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 3946
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Kontaktdaten:

Re: "Willow Oaktree" - oder holzige Seifchen...???

Beitragvon Sylvie » Mo 12. Jun 2017, 20:12

Oh wahnsinn Deine Seife. Und was Du da alles wieder reingerührt hast...
Optisch finde ich die Seife auch sehr ansprechend.
Und die Duftmischung passt auch hervorragend. So schön, dass sie Deinem Schatzi gefällt. :hechel:

Benutzeravatar
tina
Beiträge: 1244
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:09
Wohnort: Dänemark

Re: "Willow Oaktree" - oder holzige Seifchen...???

Beitragvon tina » Mo 12. Jun 2017, 21:41

Die ist Dir aber wunderschön gelungen liebe Kitty :herz_blink:
Und sie hat einen sehr interessanten Inhalt nicken_freudig:
Liebe Grüße Martina :laptop:

Benutzeravatar
Amber
Beiträge: 944
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:56
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: "Willow Oaktree" - oder holzige Seifchen...???

Beitragvon Amber » Mo 12. Jun 2017, 23:00

Liebe Kitty, da kann ich nur laut und deutlich WOW sagen :hexenkessel:

Da hast du dir echt was einfallen lassen und dich ans Werk gemacht, hast nicht aufgegeben, auch wenn es zuweilen wohl ziemlich dunkel wie die Hölle aussah :kichern: ABER du hast dich tapfer weiter bemüht und am Schluss wurdest du mit einer sehr schönen Seife belohnt! Und sie ist auch so schön hell geworden, kaum zu glauben, wie sie zeitweise ausgeschaut hat.

Die Zutaten dafür sind ja auch alles andere als 08/15 - echt toll, dein Seifenschätzchen und der Duft ist bestimmt suuperfein. Edeltanne, das kenne ich nicht, aber vielleicht baue ich deine Duftmischung (zumindest ansatzweise) nach, es hört sich verlockend an :schwaermt2: :schwaermt2: nicken_freudig:
Herzliche Grüsse, Maria :sonne:


Ohne Freund ist unser Leben kein richtiges Leben
Dante Alighieri

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 8189
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: "Willow Oaktree" - oder holzige Seifchen...???

Beitragvon Petra » Di 13. Jun 2017, 14:26

Kitty-Curl hat geschrieben:Schon unglaublich was unsere Bäumchen alles zu bieten haben... :gibt_herz:


Das stimmt! nicken_freudig:
Und ich bin beeindruckt, wie viel manche hier von unserer Natur weiß. Mir Stadtkind fehlt da so vieles. Umso mehr bewundere ich solche Seifen wie die Deine! Und das Wissen, dass Du über die natürlichen Inhalte mit uns teilst, liebes Kittylein! :herz_blink:
Danke dafür! :kuss:

Somit bin ich doppelt beeindruckt! Von den Inhalten (und Deinem Bericht darüber), und von der Optik! Die passt ganz wundervoll zu den Inhalten. Ein so schönes stimmiges Seifchen! engel_rosa_wolke:


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste