TSH Tauber Geist

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Beiträge: 2567
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

TSH Tauber Geist

Beitragvon Erdbeerblondes » Di 30. Mai 2017, 20:38

So und hier jetzt die Geschichte zum Tauben Geist oder wie aus einer gedachten Katastrophe doch noch eine einiger maßen ordentliche Seife wurde...

Die Anmeldung zum TSH-Seifeln war erfolgt und eine Idee fehlte immer noch. Zudem hatten wir an dem Wochenende von Donnerstagnachmittag bis Sonntagmorgen erst mal Besuch. Am Donnerstag wusste ich immer noch fertig, was für ein Kraut ich verseifen wollte. Dachte an Estragon oder vielleicht auch Thymian oder Rosmarin, aber irgendwie hauten die mich nicht sooo vom Hocker.

Als wir am Freitag mit unserem Besuch bei den Hühnern, Hasen und Pferden vorbei sahen, fand ich Taubnesseln. Diese also gepflückt und leider erst am Samstag nachmittag eingelegt. Einen Teil in Olivenöl und einen Teil im Laugenwasser.

Die Behälter mit einem Deckel versehen und auf den Balkon in die Sonne gestellt. Sonntagmorgen den Besuch auf den Bahnhof gefahren und dann das Rezept noch ausgetüftelt.
Nachmittags das Laugenwasser abgeseiht und auch das Olivenöl abgeseiht und ausgewogen.
Dann die Lauge angerührt 1:1 weil ich wollte ja eigentlich einen wunderschönen Ghost Swirl machen.
Meine 1 kg Form vorbereitet mit 2 Divider und da begann die Katastrophe. Hab die Divider in die Holzteilchen gesteckt, aber verkehrt herum an der Form festgemacht, weil ich schlau sein wollte. Die restlichen Taubnesselblätter püriert und dann die festen Fette geschmolzen.
Danach das Öl noch abgewogen und runter.
Die Lauge hatte die richtig Temperatur, Öl auch, also alles vermischt und den SL angerührt. Dann das Taubnesselpüree rein und je 1 Drittel in einen äußeren Divider gekippt. Und dann verschoben sich natürlich die Divider. Beim Ausrichten lief der SL in den mittleren Divider noch rein. Also Divider raus. Restlichen SL mit dem restlichen Wasser verrührt und dann dachte ich in den Trichter rein, machst du halt ein Trichtermotiv. Da der SL aber schon zu dick war, lief er natürlich nicht durch den Trichter. Also Trichter umgedreht, den SL komplett auf den anderen draufgeschaufelt und ein paar Mal mit dem Schaber durchgerührt, noch ein paar Einzelformen abgefüllt mit dem restlichen SL und alles mit Klarsichtfolie abgedeckt. Schön Schlafen gelegt und am nächsten Abend wollte ich ausformen.
Tja, da ging gar nichts, da alles noch zu weich war. Die Formen also in den Tiefkühler gepackt und ein paar Stunden gewartet. Und immer noch zu weich. Also wieder rein in den Tiefkühler und heute morgen ausgeformt und geschnitten.

So ein bisschen sah man etwas geistiges, aber so genau konnte ich es noch nicht sehen.

Und heute Abend die Überraschung. Die Katastrophe sieht doch nicht soo schlecht aus. Also mir selbst gefällt sie jetzt sehr gut.
Drin sind: 25% Babassu, 25% Olive, 15 % Shea, 10% Kakaobutter, 10 % Reiskeim, und je 5% Weizenkeim, Rizinus und Avocado. ÜF 10% und kein Duft.

Bild
Bild
Bild

Danke für's Lesen

Liebe Grüße Simone
Wenn ich groß bin, werde ich Prinzessin.
Mein Wichtelsteckbrief

totoshka
Beiträge: 21
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 10:11

Re: TSH Tauber Geist

Beitragvon totoshka » Di 30. Mai 2017, 21:03

Deine Seifen sind richtig schön dunkelkrautig geworden!!!
Mir gefallen sie sehr gut!!!
Manchmal glaube ich, zeigen die Seifen ihre beste Seite, wenn sie uns mit unseren Vorstellungen einen Strich durch die Rechnung machen.... ok nicht immer... aber in deinem Fall strahlt sie wirklich Kraft aus!
Echt schön!
LG Totoshka

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 5421
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: TSH Tauber Geist

Beitragvon Regina1 » Di 30. Mai 2017, 23:37

Deine Inneren Werte ergibt ein sehr feines Seifchen. :sabber:
Eine schöne rustikale Seife hast du gesiedet. :gluecks_klee:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 7113
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: TSH Tauber Geist

Beitragvon Juli intheSky » Mi 31. Mai 2017, 08:41

Ja so abenteuerlich kann Seife sieden sein. Ich dreh dann immer fast durch vor Wut :lachend_auf_den_tisch_hau: aber du hast durchgehalten und alles super gerettet. Es ist ein sehr sehr feines Kräuterseiflein entstanden mit ganz tollen Inhalten.
Taubnessel ist auch ein ganz tolles Kraut . :daumen_hoch:
Mein Wichtelsteckbriefchen
:dusch:
Other women are not my competition. I stand with them not against. BW :gibt_herz:

Benutzeravatar
Kitty-Curl
Moderator
Beiträge: 7533
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 16:02
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

Re: TSH Tauber Geist

Beitragvon Kitty-Curl » Mi 31. Mai 2017, 09:48

Ein feines rustikales rautiges Naturseifchen ist dir da gelungen :schwaerm: :schwaermt2: :rot_werd_und_herzchen: und dass sie dich so geärgert hat, sieht man gar nicht mehr... :gibt_herz:
Taubnessel ist ein tolles Kraut und daraus eine Seife zu machen war eine super Idee... :herzchen_mal: du wirst deine Freude an ihr haben :gibt_herz:
Danke fürs Mitmachen :blumen_ueberreich: und ich freu mich schon auf nächstes Mal... :gibt_herz:
Mein Blog :hexenkessel: Mein Wichtelsteckbrief
Achte auf unseren Planeten, wir haben nur den Einen...
LG euer Kittylein
:blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Beiträge: 2567
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: TSH Tauber Geist

Beitragvon Erdbeerblondes » Mi 31. Mai 2017, 10:48

Vielen herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare. Wütend war ich gar nicht, sondern hab nur "gerödelt" dass ich irgendwas noch hinbekommen.
Außen gehobelt habe ich sie noch nicht, da sie noch etwas weich war gestern, als ich sie ausgeformt habe.

Liebe Grüße Simone
Wenn ich groß bin, werde ich Prinzessin.
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Jette
Beiträge: 948
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 20:30

Re: TSH Tauber Geist

Beitragvon Jette » Mi 31. Mai 2017, 15:10

Trotz aller Pannen ist dir ein tolles Kräuterseifchen gelungen :gibt_rose: :gibt_rose:
Also mal wieder :Ende gut alles gut

palmae
Beiträge: 267
Registriert: Mi 2. Mär 2016, 17:41

Re: TSH Tauber Geist

Beitragvon palmae » Mi 31. Mai 2017, 20:31

Ich schließe mich den anderen an!! Ein tolle Kräuterseife hast du da! Sieht richtig schön krautig aus, und so soll es ja auch sein! nicken_freudig:

Benutzeravatar
saj
Beiträge: 2171
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:30

Re: TSH Tauber Geist

Beitragvon saj » Mi 31. Mai 2017, 20:47

Sie gefällt mir auch sehr gut, rustikal und eine superschöne Farbe ! Ich finde es nicht schlimm, dass der Ghost nix geworden ist, so ist es trotzdem ein wunderschönes Naturseifchen.
Gruss von Steffi

Seepferdchen
Beiträge: 1156
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:51
Wohnort: Hohenmölsen

Re: TSH Tauber Geist

Beitragvon Seepferdchen » Do 1. Jun 2017, 13:48

Rustikal und krautig. TOP. Finde die Farbe schön dunkel und passend.
Herzliche schaumige Grüße
Vera
:kann_nicht_abwarten:
Wichtelsteckbrief


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: arwenabendstern und 2 Gäste